Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Pop-Up-Autokino am Zenith: Diese Filme laufen

Autokino Zenith, Foto: Junique Productions
Foto: Junique Productions So sah es im Autokino im Zenith am Premierenabend aus

Kino trotz Corona - Autokino vor dem Zenith in Freimann

(22.5.2020) Wann die Münchner Kinos nach der Corona-bedingten Schließung wieder aufmachen dürfen, steht noch nicht fest. Doch Filmfans haben derzeit einen guten Ersatz, wenn sie denn ein Auto haben: Das Pop-Up-Autokino auf dem Parkplatz vor der Zenith-Halle in Freimann. Wir verraten, welche Highlights Ihr dort zu sehen kriegt und wie der Besuch im Autokino abläuft.

Platz für 200 Autos und Filme auch nach Mitternacht

Autokino Zenith, Foto: Junique Productions
Foto: Junique Productions

Weil in Bayern wegen der Corona-Pandemie nach wie vor keine Konzerte stattfinden dürfen, ist die Zenith-Halle in Freimann derzeit verwaist - und damit auch der große Parkplatz an der Lilienthalallee 29. Seit dem 20.5. finden jedoch wenigstens Kinofans eine neue Anlaufstelle: Münchens erstes Pop-Up-Autokino zeigt sein Programm auf einer 16 mal 8 Meter großen Leinwand. 200 Autos haben auf dem Gelände Platz. Hinter dem Projekt stecken mehrere Studierende und Alumni der Filmhochschule Müchen.

Endlich ist also wieder ein echtes Kino-Erlebnis möglich - und das ohne Angst vor einer Ansteckung. Vorerst sind Filme bis Ende Mai bestätigt. Beginn der Filme ist um 21 Uhr - mit dabei sind auch "Midnight Specials", die erst kurz nach Mitternacht beginnen.

So läuft der Besuch im Pop-Up-Autokino

  • Tickets gibt's nur online zum Preis von 20€ pro Fahrzeug und Fahrer. Jeder weitere Mitfahrer zahlt 5€, Kinder bis 6 Jahre kommen umsonst rein. Mehr Infos und Tickets hier
  • Die Entwertung erfolgt kontaktlos über die Scheibe
  • Ins Auto dürfen maximal 5 Personen aus höchstens zwei Haushalten
  • Der Parkplatz wird vor dem Film vom Ordner zugewiesen
  • Einen Mund-Nasen-Schutz im Auto braucht Ihr nicht - wohl aber beim Gang auf die Toilette. Hier ist der Mindestabstand von 1,5 Metern natürlich einzuhalten
  • Die Tonübertragung erfolgt über UKW Frequenz 91,9 im Autoradio. Das Radio ist kaputt? Ein Ersatzgerät kann vor Ort zur Verfügung gestellt werden
  • Einen Snack-Verkauf vor Ort gibt es (noch) nicht - Besucher dürfen aber grundsätzlich eigene Snacks mitbringen und verzehren

Das derzeitige Programm in der Übersicht

Szene aus dem Film "Once Upon a Time... in Hollywood", Foto: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Foto: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH Tarantinos neues Meisterwerk "Once upon a time in ... Hollywood" läuft am 30. Mai

Einlass ist stets 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Stand 25.5.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top