Kunde von muenchen.de

Auer Dult: Die Jakobidult 2021 startet am Wochenende

Auer Dult, Foto: muenchen.de / Michael Hofmann, Logo: Referat für Arbeit und Wirtschaft
Foto: muenchen.de / Michael Hofmann, Logo: Referat für Arbeit und Wirtschaft

Was ist auf der Jakobidult am Mariahilfplatz 2021 geboten?

(21.7.2021) Endlich ist wieder Auer Dult in München! Die Jakobidult lädt vom 24. Juli bis 1. August zum Bummeln, Shoppen und Karussell fahren ein. Wir zeigen euch, was alles auf dem Mariahilfplatz geboten ist und welche Corona-Regeln gelten.

Im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft

Dieser Beitrag über die Auer Dult, einer Veranstaltung des Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt, ist vom RAW beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem Referat für Arbeit und Wirtschaft und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Gemütlich mit bewährtem Hygienekonzept: Das ist die Jakobidult 2021

Stand mit Küchenutensilien auf der Auer Dult - Maidult, Foto: LHM-RAW/Lukas Barth
Foto: LHM-RAW/Lukas Barth

Mit dem bewährten Hygienekonzept der Kirchweihdult aus dem Vorjahr und einer reduzierten Anzahl von 144 Händlern und Schaustellern startet München am 24. Juli in die Dultsaison 2021.

Besucher*innen dürfen sich auf tolle Standl mit kuriosen Angeboten und ausgefallenen Geschenken freuen: Die ganze bunte Palette von Geschirr und Haushaltswaren, Antiquitäten und Neuheiten wird wieder angeboten.

Zudem gibt's wie immer herzhafte Schmankerl wie Steckerlfisch, Kässpatzen und Rahmschmankerl – gebrannte Mandeln, orientalische Süßigkeiten oder Bonbons bieten sich als Leckerbissen für den Heimweg an.

Alle Infos zur Auer Dult findet ihr hier

Welche Corona-Regeln gelten auf der Jakobidult 2021?

Nachdem die Maidult pandemiebedingt ausfallen musste, soll es auf dem gesamten Mariahilfplatz wieder gemütlich zugehen mit viel Abstand und gegenseitiger Rücksichtnahme. Unter anderem gelten eine FFP2-Maskenpflicht auf dem Gelände und eine Begrenzung der Besucherzahl.

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für euch zusammengestellt

Auer Dult für Kinder: Am 27. Juli ist Familientag!

Kinderkarussell auf der Auer Dult, Foto: LHM-RAW
Foto: LHM-RAW

Für die jungen Besucher – aber nicht nur für sie – gibt’s lustige Fahrgeschäfte: Kettenflieger, Schiffschaukel und mehr lassen die Herzen höher fliegen. Mit dem Russenrad ist das kleinste Riesenrad Münchens dabei.

Ein besonderes Highlight: Am Dienstag, 27. Juli, ist Familientag mit ermäßigten Preisen im kleinen Schaustellerteil, der ideal für einen Besuch mit Kindern ist. Eine Runde im Kinderkarussell gehört bei einem Dultbummel einfach dazu.

Clemens Baumgärtner: Endlich ist wieder Dult in der Au

Clemens Baumgärtner

Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft und Dultleiter:

„Endlich ist wieder Dult in der Au. Nicht so groß wie gewohnt, aber dafür sicher und mit einem Warenangebot, das sich sehen lassen kann. Ich bin mir sicher, dass die Dultfans sich die Jakobidult nicht entgehen lassen werden und lang aufgeschobene Einkäufe nachholen. Damit unterstützen sie auch unsere Marktkaufleute und Schausteller und helfen mit, unsere Dult am Leben zu erhalten. In Zeiten von Corona wird die Jakobidult etwas anders aussehen als gewohnt, weil wir nur etwa die Hälfte der sonst üblichen Bewerber zulassen konnten. Ich glaube aber, dass die Freude überwiegt, dass wieder eine Dult stattfinden kann.“

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top