Kunde von muenchen.de

Bayerische Staatsoper München: Opern, Festspiele, Ballet, Konzerte

Nationaltheater in der Abendämmerung
Das klassizistische Nationaltheater am Max-Joseph-Platz ist das größte Opernhaus Deutschlands

Die Bayerische Staatsoper führt mit der Spielzeit 2020/21 ihr bisheriges Live-Streaming-Angebot fort und präsentiert Neuproduktionen der Saison. Auf Marina Abramovics "7 Deaths of Maria Callas" folgen weitere Live-Übertragungen. Zusätzlich stehen Montagsstücke im kostenlosen Stream auf dem Programm.

Corona: Lockdown-Verlängerung bis mindestens 28. März

Bund und Länder haben sich am 3.3. auf eine Verlängerung der Corona-Maßnahmen bis mindestens 28.3. geeinigt, gleichzeitig aber weitere Lockerungen im Rahmen eines ab dem 8.3. startenden Mehrstufen-Plans beschlossen, die auch Kultur, Einzelhandel und Gastronomie betreffen. Das Bayerische Kabinett hat diesen Lockerungen am Donnerstag, 4.3., zugestimmt. Die neuen Regeln sind in der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) vom 5.3. verankert.

  • Hier findet man die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
  • Welche Corona-Maßnahmen derzeit in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Aktuelle Highlights der Bayerischen Staatsoper

    Spielplan, Shop, Blog und mehr: Services rund um die Staatsoper

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top