Kunde von muenchen.de

Bayerische Staatsoper

Nationaltheater in der Abendämmerung
Das klassizistische Nationaltheater am Max-Joseph-Platz ist das größte Opernhaus Deutschlands

Münchner Opernfestspiele 2019

Vom 27. Juni bis zum 31. Juli ist in München wieder Festspielzeit. Mit zahlreichen Opernpremieren, Uraufführungen, Konzertveranstaltungen und Liederabenden zeigt die Bayerische Staatsoper abermals ein facettenreiches Festspielprogramm. Zum ersten Mal starten die Münchner Opernfestspiele mit einem Prolog ab 18. Juni mit Premieren der Festspiel-Werkstatt in der Reithalle. Neben einer Neuinzenierung von Richard Strauss' Salome unter der Leitung von Kirill Petrenko feiert die Händel-Oper Agrippina im Prinzregententheater ihre Festspiel-Premiere. Als ganz besonderes Highlight wird ein Liederabend mit Star-Sopranistin Anna Netrebko die diesjährigen Festspiele mit Liedern von Rachmaninow, Rimsky-Korsakow und Tschaikowsky bereichern.  
Weitere Informationen zum Programm der Opernfestspiele

Weitere Höhepunkte

Services

Weitere Informationen

Top