Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Blaues Jahr 2011

Eine Farbe, zwei Jubiläen, die unterschiedlicher kaum sein können: 2011 jährte sich der Todestag von König Ludwig II zum 125. Mal, und 100 Jahre zuvor gaben Wassily Kandinsky und Franz Marc in München den Almanach "Blauer Reiter" heraus, nach dem heute die weltberühmte Künstlergruppe benannt ist. Sowohl der König als auch die Künstler hatten ein Faible für die Sehnsuchtsfarbe Blau.

Das Münchner Tourismusamt kooperierte mit Tourismusorganisationen, Museen und Schlössern in München und Oberbayern und präsentierte mit einem gemeinsamen touristischen Angebot die beiden Jubiläen im "Blauen Jahr 2011". Ausstellungen, Führungen, Feiern ließen das Thema lebendig werden. Touristische Angebote regten zu Entdeckungsreisen auf den Spuren des Märchenkönigs und der Expressionisten des "Blauen Reiters" an.

Quelle: Tourismusamt

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top