UEFA EURO-Rahmenprogramm: Stadion der Träume im Fat Cat

Roberto Baggio - Theaterstück von Davide Enia

Das Stadion der Träume im Fat Cat verbindet Fußball und Kultur zur UEFA EURO 2024. Am 10. Mai fand die Uraufführung des Theaterstücks „Roberto Baggio“ von Davide Enia in der Blackbox statt. Am 13. und 14. Mai stehen zwei weitere Vorstellungen auf dem Spielplan.

Roberto Baggio Trikot - Stadion der Träume
Stadion der Träume

Uraufführung des Theaterstücks über einen tragischen Fußballhelden

Pasadena, 17. Juli 1994: Das Finale der Fußball-WM 1994 erschafft einen tragischen Helden: Roberto Baggio. Im Elfmeterschießen schießt ausgerechnet der italienische Ballkünstler den entscheidenden Elfmeter übers Tor und macht Brasilien zum Weltmeister. Sein entsetzter Blick geht um die Welt und stürzt Italien in Trauer. Der legendäre Mittelfeldstar mit der Zopffrisur und der "10" auf dem Rücken zählt zu den besten italienischen Fußballern aller Zeiten, doch dieser eine unglückliche Moment im größten Spiel seiner Karriere haftet ihm für immer an. Und ist 30 Jahre später Ausgangspunkt für ein Theaterstück, das im Fat Cat seine Uraufführung feiert.

Davide Enia macht Roberto Baggio menschlich

Der renommierte italienische Dramatiker Davide Enia (*1974) ordnet mit seinem Werk dieses vermeintlich schicksalhafte Ereignis neu ein. WM hin oder her: Letztlich geht es nur um Fußball! Denn es gibt noch einen zweiten Roberto Baggio, einen namensgleichen Chirurgen, der in Kriegsgebieten Leben rettet. Für diesen Roberto Baggio geht es täglich um Leben und Tod, nicht um ein gewonnenes oder verlorenes Spiel, sondern um das wirklich wichtige: Das Menschsein. Ein Fehlschuss im Finale wirkt vor diesem Hintergrund nicht mehr tragisch, sondern ungemein menschlich.

Es spielen Robert Dölle und Davide Enia, der auch Regie führt. Im Anschluss spricht Birgit Schönau mit Davide Enia.

Stadion der Träume ein Kooperationspartner der Host City München

Die Veranstaltungsreihe im Stadion der Träume ist gefördert durch die Stiftung Fußball und Kultur im Rahmen des Kulturprogramms zur EURO 2024 und wird von der Bundesregierung unterstützt. Das Stadion der Träume ist beim kulturellen Rahmenprogramm Kooperationspartner der Host City München.