Oben Ohne Open Air 2019

Tolle Musik für junge Leute zum lauen Preis: Am 20.7.2019 steigt das Oben Ohne Open Air auf dem Königsplatz. Das Festival präsentiert dieses Jahr den Senkrechtstarter Bausa als Headliner vor der historischen Kulisse. Wer noch auftritt, der Zeitplan und was Ihr beachten müsst...

Das Line-up hat es wieder in sich!

Oben Ohne Open Air auf dem Königsplatz, Foto: KJR
Foto: KJR

Das Line-up ist auch dieses Jahr vielversprechend - wie immer ein Mix aus Stars und Newcomern.

Wunderwelt heizen die Stimmung an: Den Auftakt-Gig des Festivals übernimmt die Electro-Pop-Band aus dem Landkreis Augsburg.

Tiavo: Aus Saarbrücken reist das Rock-Rap-Duo an, das beim Genetikk-Label OTW unter Vertrag steht. Harte Reime auf Deutsch mit Sozialkritik sind ihr Markenzeichen - 2018 brachten sie ihr Debütalbum "Oh Lucy" heraus.

Embrace the Emperor: Fans von tanzbarem Indie-Rock sollten sich die vier Münchner nicht entgehen lassen - allein schon ihr Bühnenoutfit mit goldenen Paradejacken sticht heraus.

Roger Rekless:
In München gehört der Freestyle-HipHopper schon zu den Etablierten - Rekless hat sich auch einen Namen als BR-Moderator gemacht und engagiert sich gegen Rassismus. Mit seinem Drummer Dam Sick performt er gefühlvollen Rap mit Message.

Erwin & Edwin: Elektro-Brass mit politischer Haltung liefern die vier Jungs aus Wien. Wo das Quartett hinbläst, gibt's kein Halten mehr - das haben sie schon auf diversen Festivals bewiesen.

Mavi Phoenix: Poppigen Rap mit Electro und R&B verbindet die vielseitige Österreicherin, die schon mit den Stars von Bilderbuch auf Tour war. Mit ihren englischsprachigen Songs ist sie beim ORF-Jugendsender FM4 groß rausgekommen.

Drunken Masters & Felly: Ein aufstrebender Star am Rap-Himmel ist der Münchner Felly, der mit seinem Song über Fußballgott "Ibrahimovic" für Furore sorgte und vom Duo Drunken Masters die Beats geliefert bekommt.

Bausa: Der Senkrechtstarter ist Headliner des 2019er Oben Ohne Open Air. Sein Hit "Was du Liebe nennst" hat als erste Deutschrap-Single eine Diamant-Schallplatte erhalten - das dazugehörige Musikvideo über 120 Millionen Clicks bei Youtube ergattert.

Wer tritt wann auf? Der Zeitplan

Bausa, Foto: dieserbobby
Foto: dieserbobby Der Headliner des Festivals: Bausa

13:00 Uhr - Wunderwelt
13:50 Uhr - Embrace the Emperor
14:40 Uhr - Tiavo
15:40 Uhr - Roger Rekless
16:40 Uhr - Erwin & Edwin
17:50 Uhr - Mavi Phoenix
19:15 Uhr - Drunken Masters & Felly
20:50 Uhr - Bausa

Verkehrs- und Sicherheitshinweise

Wer Tickets hat, sollte die Sicherheitshinweise beachten. Einlass zum Festival ist um 12 Uhr. Außerdem kommt es am Samstag zu Sperrungen und Umleitungen bei Buslinien der MVG. Alle Infos

Was Ihr zum Festival wissen müsst: Tickets, Organisation und Infos

Oben Ohne Open Air auf dem Königsplatz, Foto: KJR
Foto: KJR
  • Gibt es noch Tickets? Nein, leider nicht. Der Vorverkauf ist beendet, das Open Air ist ausverkauft, es gibt auch keine Tickets an der Tageskasse.
  • Was wird außer den Konzerten noch geboten? Aktionsstände, politische Diskussionen, Action zum Mitmachen.
  • Wieviele Besucher werden erwartet? Im Vorjahr besuchten 20.000 junge Leute das nach Angaben der Veranstalter größte Non-Profit-Festival im süddeutschen Raum - das sich vor allem an Jugendliche richtet
  • Gibt es ein Mindestalter? Kinder ab 12 Jahren dürfen ohne Eltern bis zum Veranstaltungsende um 22 Uhr dabei sein. Erlaubt ist das Festival bereits für Kinder ab sechs Jahren.
  • Wer organisiert das Festival? Organisiert wird das "Oben Ohne" vom Kreisjugendring München-Stadt und München-Land. Zahlreiche Sponsoren und ehrenamtliche Helfer machen das Open Air seit 1998 für Jugendliche und junge Erwachsene möglich.

Das könnte Euch auch interessieren

Top