Aktionswochenende zu Bergen, Wäldern und Wiesen

Am Pfingstsonntag und -montag 9./10.6.2019 dreht sich im Tierpark Hellabrunn von 10 bis 16 Uhr alles um die heimischen Berge, Wälder und Wiesen. Dabei lernt Ihr Steinadler näher kennen - und könnt bei einer Quizrallye tolle Preise gewinnen! Was Ihr sonst noch erlebt ...

Programm zum Zuschauen und Mitmachen

Murmeltier im Tierpark Hellabrunn, Foto: Maria Fencik
Foto: Maria Fencik

Wusstet Ihr, dass etwa 30.000 verschiedene Tierarten in den Alpen leben? Am Pfingstsonntag und -montag habt Ihr die Gelegenheit viele von ihnen genauer kennen zu lernen. Beim Greifvogeltraining erzählen die Tierpfleger von ihrer spannenden Arbeit und Ihr könnt den imposanten Vögeln näher kommen. Am Aktionswochenende lernt Ihr aber auch viele spannende Infos über die Münchner Honigbienen, die mitten in der Stadt umher summen. 

An Informationsständen erfahrt Ihr Wissenswertes über das Wasser aus dem Mangfalltal, über den Nationalpark Berchtesgaden und über die Tierarten, die in den Alpen leben, wie die putzigen Murmeltiere oder die geschickten Bergziegen. Wer gut aufpasst, kann bei einer Quizrallye tolle Preise gewinnen.

Erstmals wird am Pfingstmontag ein Science Slam im Artenschutzzentrum veranstaltet. Innerhalb von nur 10 Minuten müssen Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse präsentieren. Anschließend entscheidet das Publikum, wer den Siegerapfel erhält. Um beim Science Slam im Publikum dabei zu sein, ist eine extra Anmeldung per Mail (artenschutz@hellabrunn.de) erforderlich. Der Einlass erfolgt nur mit einer bestätigten Anmeldung über den Sondereingang zum Artenschutzzentrum.

Programm am Pfingstsonntag und -montag

Der Tierpark hat von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Aktionen laufen von 10 bis 16 Uhr.

  • Infostand der Gregor Louisoder Umweltstiftung (So.) und des Landesbund für Vogelschutz e.V. (Mo.) von 10-16 Uhr
  • Infostand des Nationalpark Berchtesgaden von 10-16 Uhr
  • Aktionsstand des Kartoffelkombinat e.V. von 10-16 Uhr
  • Aktionsstand von UNSER LAND von 10-16 Uhr
  • Aktionsstand von Imker Thomas Zachmayer von 10-16 Uhr
  • Aktionsstand von CEWE von 10-16 Uhr
  • "Haustiere stellen sich vor" und Tierspaziergang um 11 Uhr
  • Greifvogeltraining um 13:45 Uhr
  • Science Slam am Montag um 18:30 Uhr (mit Anmeldung)

Mehr zum Thema

Top