Open-Air-Konzert mit dem britischen Superstar

Ed Sheeran begeistert München! Der britische Superstar spielt am 30.7.18 sein zweites Konzert im Olympiastadion. Freut Euch auf Hits wie "Shape Of You" oder „Castle on the Hill“.

Wichtige Sicherheitshinweise und Anfahrt zu den Konzerten

Damit Ihr das Open-Air-Konzert entspannt verfolgen könnt, beachtet bitte die Sicherheitshinweise und die Tipps zur Anfahrt. Was Ihr mitnehmen dürft und was nicht, wie Ihr bequem zum Olympiastadion kommt und was Ihr bei den Tickets beachten müsst, erfahrt Ihr hier.

Europa-Tour mit Megahits

Ed Sheeran, Foto: Propeller Music
Foto: Propeller Music Mit viel Gefühl: Ed Sheeran

Der Chart-Stürmer ist diesen Sommer auf Europa-Tournee und schließt heute in München seinen Deutschland-Besuch ab. Die glücklichen Fans, die eines der heißbegehrten Tickets ergattert haben, können beim Open-Air-Konzert im Olympiastadion bei Megahits wie „Perfect“ oder „Castle on the Hill“ mitsingen. Denn die gehören zur Setlist. Auch ältere Hits wie "I see fire" oder "You Need Me, I Don’t Need You" hat er in petto. Begleitet wird er in München von den britischen Singer-Songwritern Anne-Marie und Jamie Lawson. Einlass ist um 15:30 Uhr, das Vorprogramm beginnt um 18:30 Uhr.

Ed Sheeran reitet auf Erfolgswelle

Sheeran hat mit den Hits seines dritten Studioalbums ÷ (ausgesprochen „Divide”), das er im März 2017 veröffentlichte, einen Rekord nach dem anderen gebrochen. Nicht nur gelang es ihm, mit zwei Songs gleichzeitig an der Spitze der Charts einzusteigen, der mittlerweile 27-jährige Singer-Songwriter war 2017 der kommerziell erfolgreichste Musiker überhaupt - und nicht nur beim Verkauf ist er Spitze. Seine Videos zählen zu den meistgestreamten Stücken im Netz: Die Single „Shape of You“ verzeichnete bisher 3,6 Milliarden Klicks allein bei YouTube. Auf seiner laufenden Divide-Tour, bei der er bis Mitte 2019 insgesamt 210 Shows weltweit absolviert, hat er bereits weit über 200 Millionen Dollar eingenommen.

Weitere Veranstaltungstipps

Top