Isarinselfest

St. Lukas bei Nacht

Seid Ihr reif für die Insel? Beim Isarinselfest wartet drei Tage lang beste Unterhaltung auf Euch - und das bei freiem Eintritt. Bühnen mit Live-Musik, Showeinlagen und eine Budenmeile mit vielen Ständen sind Anfang September 2019 wieder rund um die Praterinsel aufgebaut.

Das Isarinselfest in Bildern

Ein Fest für unseren Lieblingsfluss

Das Isarinselfest in München 2013, Foto: Benedikt Feiten
Foto: Benedikt Feiten

Einen so schönen Fluss wie die Isar hätten viele Städter gerne vor ihrer Haustür. Die Münchner haben ihn - und feiern deshalb gemeinsam beim Isarinselfest. Die Isar verwandelt sich zwischen der Ludwigs- und Maximiliansbrücke für ein Wochenende in eine kleine Partymeile mit Konzertbühnen und Infoständen.

Entstanden ist das Isarinselfest 2009. Nach dem Vorbild und der Idee des bekannten Donauinselfests in Wien und in Anlehnung an das erfolgreiche Brückenfest im Rahmen der 850-Jahr-Feier der Stadt München. Seitdem wird jedes Jahr entlang der Isar gefeiert. Mit vollem Programm und völlig kostenlos.

 

Das könnte Euch auch interessieren

Top