Feiert an der Isar - mit tollem Programm

Das Isarinselfest in Bildern

Seid Ihr reif für die Insel? Beim Isarinselfest wartet drei Tage lang beste Unterhaltung auf Euch - und das bei freiem Eintritt. Bühnen mit Live-Musik, Showeinlagen und eine Budenmeile sind vom 13. bis 15.9.2019 zwischen der Ludwigs- und Maximiliansbrücke aufgebaut. Dieses Jahr steigt das 10-jährige Jubiläum - feiert mit! Wir stellen Euch ein paar Highlights vor...

Ein Fest für unseren Lieblingsfluss

Isarinselfest

Aktionen, Kulinarisches und eine Menge Infos von Münchner Vereinen und Institutionen bekommt Ihr in der Steindorfstraße - hier reihen sich Buden und Stände aneinander. Am Stand der Rettungshundestaffel beim Muffatwerk zeigt Euch der ASB, wie die Hunde für ihre Einsätze bei der Suche nach vermissten oder verschütteten Personen trainieren.

Polizei und Feuerwehr geben Euch auf der Praterinsel einen Einblick in den Alltag der Einsatzkräfte - mit Technik zum Anfassen. Beim Feuerlöschtraining könnt Ihr gleich selbst mitanpacken. Bei der Polizei dürfen die Kleinen auch gleich im "Polizei-Mini" Probesitzen - das Isarinselfest hat auch sonst für Kinder mit Familien viel zu bieten - u.a. eine Hüpfburg und Tigerenten-Rodeo.

 

Was die sechs Bühnen bieten

Isarinselfest, Foto: AWO
Foto: AWO

Ihr liebt Musik, Kabarett oder Kunststücke? Sechs Bühnen buhlen um Eure Aufmerksamkeit:

PlatzDa!-Bühne: Wenn Ihr es gerne entspannt mögt, dann macht es Euch in den aufgestellten Liegestühlen bequem. Auf der Bühne hinterm Müller'schen Volksbad sorgen junge Nachwuchsbands aus München und Umgebung für die richtige Stimmung.

Brett´l-Bühne: Vor der Lukaskirche treten nationale und internationale Künstler auf. In der Kirche selbst hat am Freitag um 20:30 Uhr der Gospel-Chor St. Lukas seinen großen Auftritt. Der Chor ist bekannt für seine ansteckende Energie - dann hält es keinen mehr sitzend auf der Bank.

Kleinod-Bühne: Auf der Bühne an der Steinsdorfstraße nahe der Ludwigsbrücke treffen sich alle Straßenkünstler zum großen Wettbewerb. Sie messen sich beim Jonglieren, beim Zaubern oder bei akrobatischen Kunststücken. Für die besten Gaukler gibt es am Schluss den Kleinod-Preis. Am Sonntag um 18 Uhr findet die Prämierung statt.

Kulturbühne: Ihr braucht was für Körper und Seele? Auf der Kulturbühne auf der Museumsinsel bekommt ihr beides.

Arabella Bühne: An der Steinsdorfstraße nahe der Maximiliansbrücke bekommt ihr drei Tage lang die komplette musikalische Bandbreite: Los gehts am Freitagabend mit Charts und Oldies von der Radio Arabella Band.

Bühne Vater-Rhein-Brunnen: Schon am Freitag lässt imwido das Publikum schmunzelnd abtanzen.

Programm-Highlights am Freitag 13.09.

Die Band Mola, Foto: Muffatwerk
Foto: Muffatwerk

18 Uhr, Radio Arabella-Bühne: Brasseroni spielen eine Mischung aus Rock, Pop und Discoklassikern - die optimale Party-Blasmusik für Feierlaune.

St. Lukas Kirche: Jeweils um 19:30 Uhr und 20:30 Uhr könnt Ihr den Lukas Kirche Jugendchor live erleben. Die Akustik der heiligen Gemäuer ist einfach unschlagbar und immer wieder ein besonderes Erlebnis.

20 Uhr, Münchner Kleinod-Bühne: Singer Songwriter Manu Loves You Madly spielt einen Mix aus Pop, Rock und Folk, der sich einfach nur gut anfühlt. Wunderbarer Sound um in den Isar-Abend einzutauchen.

21 Uhr,  PlatzDa!-Bühne: Elektro-Indie-Pop made in Munich mit Mola (Bild). Unser Highlight des Abends - nicht verpassen!

Highlights am Samstag 14.09.

King Pigeon, Foto: King Pigeon
Foto: King Pigeon

10 Uhr, PlatzDa! Bring your own Grillgut. Kommt vorbei, haut Eure Würstchen oder Kartoffeln auf den Grill und genießt die Atmosphäre der Isar-Community.

19 Uhr, DGB-Brett'l-Bühne: Liedermacherin 2.0 - so oder ähnlich könnte man Karin Rabhansl beschreiben: Mit niederbayerischem Dialekt, Gitarre und Loopmaschine spielt sie eine charmante Mischung aus Rock, Pop und Indie-Punk.

19:30 Uhr, PlatzDa!-Bühne: Mit der Band King Pigeon (Bild) könnt Ihr Euch auf eine schweißtreibende Liveshow freuen. Uns haben die vier Münchner bei Ihrem letzten Auftritt beim Theatron jedenfalls begeistert. Heute Abend habt Ihr die Chance den coolen Mix aus Alternative, Funk und Elektro live zu erleben - nicht verpassen.

Programm-Highlights am Sonntag 15.09.

Bittenbinder, Foto: Bittenbinder
Foto: Bittenbinder

14:45 Uhr, Kulturbühne: Funk, Soul, Hip Hop mit einer großen Portion Herz – das sind Bittenbinder (Bild). Die junge Band aus München weiß was groovt und was es heißt, gemeinsam Spaß zu haben. Kommt ab 14:45 Uhr vorbei und lasst Euch von der guten Laune anstecken.

18 Uhr, DGB-Brettl-Bühne: Lernt die Gewinner des IsarInselFest-Preises 2019 kennen. Die Jury vergibt jeweils einen Preis in den Kategorien Musik und Darstellende Kunst. Nach der Prämierung könnt Ihr die Sieger live erleben. Wir sind immer wieder begeistert von den Newcomer-Talenten.

Das ganze Programm gibt es hier

Das könnte Euch auch interessieren

Top