Partner von muenchen.de

Sonderveröffentlichung von muenchen.de mit dem Generali München Marathon

In Tracht und Kostüm durch den Olympiapark

Mit dem Trachtenlauf am Samstag, 12.10.2019 bereitet Ihr Euch im Olympiapark gemütlich und vor allem mit viel Spaß auf den München Marathon am Sonntag vor. Oder Ihr lauft einfach nur der Gaudi wegen mit.

Gemütlicher Lauf

Frauen im Dirndl beim Trachtenlauf, Foto: München Marathon/Norbert Wilhelmi
Foto: München Marathon/Norbert Wilhelmi

Hier ist auch nach der Wiesn noch die Tracht im Einsatz: Beim Trachtenlauf im Olympiapark gibt es viele Dirndl und Lederhosen zu sehen, aber auch Trachten und Kleidung aus aller Welt - wie Kilt oder Kimono.

Um 10:30 Uhr ist der Startschuss am Coubertinplatz. Die Läufer in Tracht müssen aber keine Marathon-Distanz bewältigen, sondern der Lauf geht über 3,5 Kilometer. Auf die Trachtenläufer wartet eine Rundstrecke durch den Olympiapark - das Ziel ist auch am Coubertinplatz.

Lauf zum Weißwurstfrühstück

Start beim Trachtenlauf, Foto: München Marathon/Norbert Wilhelmi
Foto: München Marathon/Norbert Wilhelmi

Dabei steht nicht die gelaufene Zeit im Vordergrund, sondern die Gaudi. Wer wissen will, wie schnell er war, der muss schon selbst stoppen - denn gemessen wird die Zeit beim Trachtenlauf nicht. Die Jagd nach Bestzeiten läuft beim München Marathon

Traditionell ist auch die Stärkung nach dem Trachtenlauf: Nachdem die Läufer durchs Ziel sind, gibt's für Teilnehmer ein Weißwurstfrühstück. Da sind die verlorenen Kalorien dann schnell wieder aufgetankt.

Infos zur Anmeldung für den Trachtenlauf

Mehr Sport

Top