Cirque du Soleil: Totem Foto: OSA Images, Cirque du Soleil

Cirque du Soleil: Totem

Fr, 14.02.20, 16:00 Uhr | Weitere Termine

Theresienwiese

Theresienwiese
80336 München

Zirkusmagie von der Urzeit bis in die Gegenwart

Eine Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte, voll von Poesie, Magie und Akrobatik: Der kanadische Cirque du Soleil kommt mit seinem Chapiteau-Zelt nach München und gastiert mit der Show "Totem" vom 14.2. bis 8.3.2020 auf der Theresienwiese.

Was man über "Totem" wissen muss

Cirque du Soleil: Totem, Foto: OSA Images, Cirque du Soleil
Foto: OSA Images, Cirque du Soleil

"Totem" erzählt die Evolutionsgeschichte auf phantasievolle Weise neu: Von den amphibischen Ursprüngen zum heutigen Business Manager, alle Lebewesen werden von Wünschen und Träumen angetrieben, bis hin zum Traum vom Fliegen. Mythologische Bezüge verleihen der Geschichte eine besondere Atmosphäre. "Totem" bezieht sich auf Naturerscheinungen, Stammesabzeichen und Metaphern aus uralten Sagen und Märchen.

Seit "Totem" 2010 in Montreal seine Weltpremiere gefeiert hat, wurde die Show bereits über 2.400 Mal in fast 50 Städten gespielt. In "Totem" treten 46 Artisten, Darsteller, Musiker und Sänger aus 18 Ländern in der Arena des Chapiteau-Zeltes auf.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
28 weitere Termine weniger anzeigen
Top