Ein Paradies für Briefmarkensammler: Vom 28.2. bis 2.3.2019 findet die Internationale Briefmarken-Börse München im MOC statt. Neben einem vielfältigen Angebot von Fachhändlern, Postverwaltungen und Verlagen bietet die Börse einen umfangreichen Ausstellungsteil und Fachvorträge.

Exklusive Sonderstempel und Sondermarken

Zahlreiche Fachhändler, Verlage und Postverwaltungen aus dem In- und Ausland zeigen wertvolle Raritäten sowie Marken für den kleinen Geldbeutel - aus nahezu allen Perioden und Ländern. Nicht nur Briefmarken und Briefe, auch Ansichtskarten, Münzen und Telefonkarten können die Besucher auf der Messe betrachten und erwerben. Die Schwerpunkte variieren von der traditionellen Philatelie bis zur Postgeschichte. Dabei sind die Aussteller persönlich vor Ort, so dass die Besucher detaillierte Fragen stellen können.

Das könnte Euch auch interessieren

Top