Hommage an eine Musiklegende: Paolo Conte verbindet sublim Jazz mit Tango, Blues mit Schlager und gilt als der berühmteste unter den italienischen Cantautori. In Anzug und Krawatte entführt im Marstall der Schauspieler Michele Cuciuffo am 8.11.2018 in die Welt einer Musiklegende.

Paolo Contes bekannteste Hits live interpretiert

Paolo Contes Lieder haben Generationen von Musikhörern begeistert. Sie vereinen italienisches Lebensgefühl, Rhythmus und eingängige Melodien. Mit "Azzurro" komponierte Conte auch einen der legendärsten italienischen Gassenhauer überhaupt - gesungen hat ihn Adriano Celentano. Nun sind im Residenztheater viele der bekanntesten Stücke Contes live zu hören - dargeboten von Ensemblemitglied Michele Cucioffo und einer Begleitband: Aurel Manthei (Schlagzeug), Matthias Noack (Klarinette und Saxofon), Tobi Weber (Gitarre, Bass) und Peter Wegele (Piano). Die Zuhörer werden an diesem Abend in den Süden entführt, wo die Nächte Krawatten tragen und Melancholie nicht grau ist, sondern kirschschwarz. Eine Hommage an den unvergleichlichen Paolo Conte.

Top