Sie gelten als die größte Boyband aller Zeiten: Zwar sind Take That mittlerweile erwachsen, aber dass sie das Musikmachen nicht verlernt haben, zeigen die Briten am 5.10.2015 in der Münchner Olympiahalle. In der Besetzung Mark Owen, Gary Barlow und Howard Donald spielt Take That alte Hits und neue Songs und versprechen ihren Fans eine unglaubliche Show...
Die erfolgreichste Boy Group der 90er ist vorerst zu dritt: Jason Orange verließ im vergangenen Jahr die Band und versucht sich als Theaterschauspieler. Superstar Robbie Williams ist zwar offiziell noch nicht ausgeschieden, bei der aktuellen Tour aber nicht mit dabei. Die drei verbliebenen Mitglieder von Take That ficht das nicht an. Sie besinnen sich auf ihre Fähigkeiten als Live-Band und erklärten: „Wir sind immer sehr stolz auf unsere Live-Shows gewesen und natürlich freuen wir uns enorm auf die kommende Tour. Live zu spielen ist das, was wir am meisten lieben und wir versprechen nicht weniger als eine unglaubliche Show! Nach vier Jahren sind wir wirklich scharf darauf, unsere größten Hits der vergangenen zwei Jahrzehnte sowie einige neue Songs auf der Bühne zu präsentieren.“
Top