Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Kulturstrand: Karibikfeeling an der Isar erstmals im Herbst

Kulturstrand 2020, Foto: Rico Güttich
Foto: Rico Güttich

Kulturstrand an der Corneliusbrücke verlängert bis 24.10.2020

Karibikfeeling mitten im Münchner Herbst: Der Kulturstrand an der Corneliusbrücke darf vier Wochen länger öffnen - bis zum 24.10.2020. Am Isarbalkon erwarten Euch kühle Drinks und heiße Beats – natürlich müssen auch beim "Herbststrand" die Corona-Regeln eingehalten werden.

Herbstlicher Strandurlaub am Isarbalkon

Kulturstrand 2020, Foto: Rico Güttich
Foto: Rico Güttich

Der Kulturstrand an der Corneliusbrücke darf noch ein wenig länger bleiben: Dank Kreisverwaltungsreferat und Bezirksausschuss 2 "Isarvorstadt-Ludwigsvorstadt" - die haben die Kulturbühne auf Sand bis zum 24. Oktober genehmigt.

Die Location am sogenannten Isarbalkon mit der traumhaften Aussicht bietet erstmals im Oktober ein bisschen Urlaubsfeeling - auch wenn es jetzt im Herbst ein wenig frischer wird. (Selbstgestreuten) Gerüchten des Veranstalters zufolge soll es demnächst auch "Glüh-Gin-Tonic" zum Aufwärmen geben.

Was bleibt: Das allabendliche Kulturprogramm mit regionalen Künstlern, die sich über eine Spende freuen. Was sich ändert: Die Öffnungszeiten - unter der Woche geht es erst um 16 Uhr los. An den Wochenenden startet der Strand um 12 Uhr und Schluss ist täglich um 24 Uhr.

Wir haben hier die wichtigsten Fakten zum Kulturstrand für Euch

Kulturstrand 2020, Foto: Rico Güttich
Foto: Rico Güttich

Wann hat er auf? Täglich bis 24.10.2020. Montag bis Freitag von 16 bis 24 Uhr und Samstag/Sonntag von 12 bis 24 Uhr
Was gibt’s zu trinken? Natürlich Bier und alkoholfreie Getränke, aber auch Longdrinks sowie Hugo und Aperol Sprizz. Nur auf Cocktails müsst Ihr dieses Jahr leider verzichten, da die Bar dafür zu klein ist
Kann ich auch was essen? Am Westufer könnt Ihr Euch was beim Griechen holen oder Ihr lasst Euch was vom „Sandhu India“ liefern. Fragt am besten an der Bar nach, wie das funktioniert. Übrigens dürft Ihr dort die Toiletten benutzen.
Was ist an Programm geboten? Einerseits gibt es immer wieder Livemusik von lokalen Bands, aber auch DJs werden Euch auch im Oktober mit feinen Beats versorgen. Informiert Euch einfach direkt auf der Website oder der Facebook-Seite des Kulturstrands
Welche Corona-Regeln gibt es? Abstände müssen natürlich eingehalten werden, auch Eure Masken solltet Ihr dabeihaben (wenn Ihr sitzt, dürft Ihr sie abnehmen) 

Eindrücke von der Kulturstrand-Eröffnung in unserem Video

Das könnte Euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top