M. Altinger und C. Springer: Schlachthof Foto: BR/Martina Bogdahn

M. Altinger und C. Springer: Schlachthof

Do, 05.03.20, 21:00 Uhr

Schlachthof - Saal

Zenettistr. 9
80337 München

"Bissig, bayerisch und brandaktuell" ist das Kabarettformat "Schlachthof" von Michael Altinger und Christian Springer. Der Bayerische Rundfunk überträgt jeweils aus dem gleichnamigen Lokal Schlachthof ab 21 Uhr live.

Altinger & Springer: Das dynamische Duo

Die Schlachthof-Moderatoren Michael Altinger und Christian Springer., Foto: BR/Martina Bogdahn
Foto: BR/Martina Bogdahn

Michael Altinger und Christian „Fonsi“ Springer sind mit ihren originellen Moderationen der BR-Produktionen „Altinger mittendrin“ oder „Aschermittwoch der Kabarettisten“ eine feste Größe in der bayerischen Kabarettlandschaft geworden. Altinger widmet sich gerne sozialen Themen, während Springer kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn es um Politik geht. Zu jeder Sendung laden die beiden Gäste aus der bayerischen und deutschen Kabarettszene ein. Das Format ihres legendären Vorgängers Ottfried Fischer haben die Moderatoren nicht eins zu eins übernommen: Die Sendung erhält durch Moderationen am Stehpult, auf der Bühne oder im Publikum neuen Schwung.

Frischer Wind nach Ottis Rückzug

Ottis Schlachthof, Foto: BR/Jacqueline Krause-Burberg
Foto: BR/Jacqueline Krause-Burberg

Dass Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer seinen Schlachthof aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste, war für viele seiner Fans ein harter Schlag. Mit schnellem Sprechtempo und verschmitztem Lächeln führte er 17 Jahre lang durch die Live-Sendung. Es gibt keinen namhaften deutschsprachigen Kabarettisten, der noch nicht an seinem Stammtisch saß. Seit März 2013 moderieren nun zwei von seinen einstigen Gästen die Sendung: Michael Altinger und Christian Springer sorgen für frischen Wind in Ottis alten vier Wänden. „Ottis Schlachthof“ hat sich in einen dynamischeren, politischeren, aber immer noch bayerischen „Schlachthof“ verwandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Top