Deichkind Foto: Björn Beneditz und Giraffentoast

Deichkind

Do, 20.02.20, 20:00 Uhr

Zenith

Lilienthalallee 29
80939 München
Anarchie, Krawall und Remmidemmi! Die neue Referenz in Sachen zeitgenössischer Dada-Lyrik erlebt Ihr am 20.2.2020 im Zenith.

Deichkind sind ein (leider eher seltenes) Musterbeispiel für die zwanglose Vereinbarkeit von anarchischem Querdenkertum und Mainstreamerfolg. Musikalisch führte die Reise der Hamburger DaDa-Rapper vom HipHop zum Electropunk, ein intendierter Stilwechsel, der ganz bewusst den Fokus auf die niedersten musikalischen Instinkte richtet. Die machen eben Krawall und Remmindemmi…

Dazu witzig kaputte (und leider auch wahre) Reflektionen über die offensichtliche Sinnlosigkeit der Wunderwelt der Waren, offene Agitation zur lustvollen Anarchie und ein paar Schnäpse aufs Haus und fertig ist ein Live-Spektakel, das inzwischen sowohl in Hermeneutik-Seminaren diskutiert wird, als auch natürlich vor Ort ekstatisch abgefeiert wird. So seltsam sich das anhört, aber Deichkind sind Intellektuelle in Party-Camouflage.
Top