Festival für TV-Serien in der HFF

Neue Serien-Highlights gefällig?

Deutschlands erstes Festival für Serien geht in die vierte Runde: Vom 8. bis 10.11.2019 steigt in der Hochschule für Fernsehen und Film München das Seriencamp. Mehr als 30 deutsche und internationale Highlights sind dabei und die Vorführungen sind kostenlos.

Exklusive Einblicke in neue Serien und Staffeln

"Bingewatching" ist jedem Serienliebhaber ein Begriff – es bedeutet, dass man von einer Serie mehrere Folgen am Stück schaut, weil man sich nicht losreißen kann. Wer dieses Erlebnis mit einem größeren Publikum teilen will, schaut beim Seriencamp in der HFF München vorbei.

Hier gibt es von vielen Serien sogar Premieren, und Ihr könnt Euch so einen ganz exklusiven Eindruck machen - schon bevor die Staffeln regulär laufen! Im Programm der drei HFF-Kinos seht Ihr diesmal u.a. am 8.11. die Sci-Fi-Serien "The Expanse" und "War of the Worlds", die zweite Staffel des bayerischen Politdramas "Hindafing" (8.11.) oder die Anthologie-Serie "American Horror Story: 1984" (9.11.). Am Sonntag können Zombie-Experten beim "The Walking Dead" Pubquiz tolle Preise absahnen.

Die Vorführungen und Events sind kostenlos, Ihr solltet Euch aber vorab Gratis-Tickets reservieren, damit Ihr sicher einen Platz bekommt. Mehr Infos zum Programm

Weitere Veranstaltungstipps

Top