Luxi-Gewinner 2018 und Jury / v.l.n.r. Emre Onur (Vorsitzender der Jury) Agnes Hey, Clemens Tropp (Jury), die Preisträger Dennis Lyskawka, Andreas Maier, Jasmine Fink, David Austing, Ilaria Manetta, Maximilian Waske, Fabian Gatermann und Ben Wirth (Jury)., Foto: Maik Kern
Foto: Maik Kern

Lichtpreis "Luxi" zum Abschluss verliehen

(3.11.2018) Die 4. Lichtwoche München endete am Freitagabend mit der Verleihung des Licht-Preises „Luxi“. Die feierliche Prämierung der sechs Gewinner in drei Kategorien fand vor rund 150 geladenen Gästen im historischen Silbersaal des Deutschen Theaters statt. Knapp 1.000 Gäste besuchten vom 26.10. bis 2.11. die 57 Programmpunkte der Lichtwoche. Mehr Informationen

Einige Highlights aus dem Programm

Lichtinstallation - Lichtwoche München, Foto: Pflaum Verlag, Guerrilla Lighting, Ingo Sebastian (Archivbild)
Foto: Pflaum Verlag, Guerrilla Lighting, Ingo Sebastian (Archivbild)
  • An allen Abenden der Lichtwoche war nach Einbruch der Dunkelheit bis in die Morgenstunden um 6 Uhr die Installation "eclipse: Paintings made for Darkness" der Künstlerin Ena Oppenheimer zu sehen - in Kooperation mit dem Lichtdesigner Tobias Reischle zu sehen. Livealike, Horemannstraße 30, Ecke Albrechtstraße.
  • Für Kinder von 2 bis 14 Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen gab es im Kinderkunsthaus während der Lichtwoche täglich eine Kreativaktion, die im weitesten Sinne mit dem Thema "Licht" zu tun hatte.
  • Im "München leuchtet" war die komplette Fassade zur künstlerischen Lichtinstallation. Informationen zur Stadt waren dort mit Licht visualisiert und dazu gab es Workshops, Vorträge und Führungen.

Noch viel mehr Licht...

Lichtinstallation - Lichtwoche München, Foto: Pflaum Verlag (Archivbild)
Foto: Pflaum Verlag (Archivbild)

Außerdem gab es Führungen, Vorträgen Workshops und Licht-Performances. Im Angebot waren auch Weinproben, die sich damit beschäftigen, wie sich der Geschmack der guten Tropfen durch unterschiedliche Farbbeleuchtung verändert, eine Licht-Führung mit Bier-Verköstigung im Paulaner am Nockherberg, eine Tour durch die Stadt mit einem Lichtdesigner, einen Beleuchtungsworkshop zum Wohnumfeld und vieles mehr. Eine Woche lang ist so in München die faszinierende Vielfalt des Lichts zu erkunden, und dabei wird sicherlich der eine oder andere "erleuchtet"!

Eindrücke von der Lichtwoche

Weitere Veranstaltungstipps

Top