Partner von muenchen.de

Sonderveröffentlichung von muenchen.de mit dem EHC Red Bull München

Eishockey-Action vor riesiger Kulisse - jetzt Tickets sichern!

Hitziges Eishockey vor riesiger Kulisse: Das bietet nur Hockey HALLEluja! Bereits zum dritten Mal zieht der EHC Red Bull München zum Jahreswechsel in die Olympiahalle um. Erstmals erleben die Fans drei absolute Spitzenpartien. Im dritten Match am 5.1.18 treffen die Red Bulls auf die Eisbären Berlin.

Erstmals steigen drei Spiele in der Olympiahalle

Der EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin in der Olympiahalle, Foto: EHC Red Bull München
Foto: EHC Red Bull München

Brodelnde Stimmung in der Olympiahalle, 10.000 Fans peitschen ihr Team nach vorne und lassen die besinnliche Stimmung der Weihnachtstage schnell vergessen. Hockey HALLEluja bedeutet Action und nachdem die Fans das Konzept in den letzten beiden Jahren sehr gut angenommen haben, geht das eisige Großevent bereits in die dritte Runde.

Nach den Siegen gegen die Nürnberg Ice Tigers am 30.12. (3:2 n.V.) und gegen die Adler Mannheim am 2.1. (4:1) bleiben noch die Eisbären Berlin als dritter HALLEluja-Gegner: Playoffs 2017, Halbfinale, die Serie endet 4:1. Muss man mehr sagen? Vielleicht ein wenig, aber sowohl die Münchner als auch die Berliner Eishockeyfans werden diese fünf Spiele mit dem EHC-Weiterkommen noch sehr gut in Erinnerung haben. Und dass die Hauptstädter deshalb noch eine Rechnung in München offen haben, bedarf sicher keiner weiteren Erklärung.
 

Video: Darauf dürfen sich die Münchner beim Hockey HALLEluja freuen

Mehr zum EHC und weitere Veranstaltungstipps

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top