Kunde von muenchen.de

8. Chinesisches Filmfest München | Online & im Gasteig

Mi, 21.10.20, 19:00 Uhr | Weitere Termine

Gasteig - Carl-Amery-Saal

Rosenheimer Str. 5
81667 München

Die Welt des chinesischen Kinos vom 19. bis 25.10.2020 online und im Gasteig

Vom 19. bis 25. Oktober 2020 gibt das Chinesische Filmfest München zum achten Mal interessante Einblicke in die chinesische Kinolandschaft. Dieses Jahr als Online-Stream und im Gasteig.

Aufgrund der andauernden Coronasituation haben sich die Festivalmacher dazu entschlossen, eine virtuelle Ausgabe des Chinesischen Filmfests zu organisieren. Ergänzend zu einem kleinen Filmangebot im Carl-Amery-Saal der Stadtbibliothek im Gasteig werden zusätzlich ca. 20 Filme online als Video-On-Demand zur Verfügung gestellt:

Chinesische Filmgeschichte: Erlebt Dokus, Klassiker und Blockbuster

Das Festival präsentiert eine große Auswahl aktueller Kinofilme verschiedener Genres sowie Dokumentationen und Klassiker der chinesischen Filmgeschichte. Ergänzt wird das Angebot durch ein digitales Rahmenprogramm mit Filmgesprächen und Vorträgen im Livestream.

Film ist seit jeher geeignetes Medium, um andere Kulturen kennen und verstehen zu lernen. Auch in schwierigen Zeiten diesen kulturellen Austausch nicht abreißen zu lassen, ist den Organisatoren in diesem Jahr ein besonderes Anliegen. Das Online-Festival bringt nicht nur dem Münchner, sondern auch dem überregionale Publikum die Welt des chinesischen Kinos nach Hause.

Programm im Carl-Amery-Saal (Gasteig)

unter anderem mit diesen Filmen:

The Fourth Wall 第四面墙

2019, 96 Minuten, Regie: Zhang Chong, Genre: Drama

Liu Lu arbeitet auf einer Wildtierfarm und führt ein trostloses und einfaches Leben. Als ihr am Vorabend des Neujahrsfestes ein Reh durch ein Loch im Zaun entwischt, setzen sich merkwürdige Dinge in Bewegung...

 

 

Legend Of The Demon Cat 妖猫传

2017, 129 Minuten, Regie: Chen Kaige, Genre: Fantasy

»Legend of the Demon Cat« spielt während der Tang Dynastie vor über tausend Jahren. Der japanische Mönch Kukai wird zum kaiserlichen Hof bestellt, um dort das Böse auszutreiben. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf eine Dämonen-Katze...

Online-Programm

unter anderem mit diesen Filmen:

The Village Of No Return 健忘村

2017, 116 Minuten, Regie: Chen Yu-Hsun, Genre: Martial-Arts, Comedy

Vor langer Zeit lebten die Bewohner des fernab gelegenen Dorfes der Wünsche isoliert von der Außenwelt. Sie waren so mit ihren täglichen Streitereien und komplizierten Beziehungsgeschichten beschäftigt, dass der Schurke Shih unbemerkt an seinem perfiden Plan zur Ausrottung des ganzen Dorfes arbeiten konnte...

Wrath of Silence 爆裂无声

2017, 119 Minuten, Regie: Xin Yukun, Genre: Thriller

Wegen Streitigkeiten mit den anderen Dorfbewohnern verließ der stumme Zhang Baomin vor Jahren seine Heimat in Nordchina und arbeitet nun weit entfernt im Bergbau. Seine Frau und sein Sohn blieben und kümmern sich inmitten der Berge um eine kleine Schafherde. Eines Tages kommt der Sohn Lei nicht vom Schafehüten zurück und wird vermisst.

Crossing the Border - Zhaoguan 过昭关

2018, 93 Minuten, Regie Huo Meng, Genre: Road-Movie

Der siebenjährige Ningning verbringt die Sommerferien bei seinem Großvater auf dem Land. Als der Großvater erfährt, dass ein alter Freund nach einem Schlaganfall im Sterben liegt, beschließt er ihn zu besuchen und den Enkel mitzunehmen.

Programm und Infos zum Chinesisches Filmfest München

Termine

 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
 Uhr
2 weitere Termine weniger anzeigen
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top