The Australian Pink Floyd Show Foto: Ben Donoghue

The Australian Pink Floyd Show

Di, 07.04.20, 20:00 Uhr

Zenith

Lilienthalallee 29
80939 München
Authentischer bekommt keiner den Sound der Psychedelic-Götter hin, als The Australian Pink Floyd Show. Am 7.4.2020 kommen sie mit ihrem aktuellen Programm unter dem Motto „All That You Love“ ins Zenith.

Was 1988 in Adelaide als reines Spaßprojekt der fünf Australier als Tribut an ihre Lieblingsband Pink Floyd begann, hat heute eine Dimension erreicht, an der sogar das Original kaum gekratzt hat. Denn die APFS steht nicht nur für die authentische musikalische Umsetzung der Floyd-Klassiker (sogar David Gilmour himself zeigte sich beeindruckt), sondern pusht auch die technische Umsetzung auf ein neues Level.

Die Shows der Australier setzen (wie damals Pink Floyd auch) auf die ultimative Überwältigung aller Sinne mit einer speziell designten Licht- und Lasershow, 3-D-Effekten in Kinoqualität und einer quadrophonischen Soundanlage - Elemente, die dem Original damals in dieser Perfektion gar nicht zur Verfügung standen. Pink Floyd 2.0 also, produziert von Musikern, die auch auf das kleinste, noch so nebensächliche Detail achten.
Top