Lernt die neue Mannschaft kennen

Ein öffentliches Training, ein Fan-Talk und die Teampräsentation erwarten Euch am Donnerstag, 15.8.2019 bei der Saisoneröffnungsfeier des EHC Red Bull München am Olympia-Eisstadion.

Showtraining und Autogramm-Meile am Eisstadion

Der EHC Red Bull München beim Training., Foto: GEPA pictures/ Felix Roittner
Foto: GEPA pictures/ Felix Roittner

Gemeinsam mit allen Spielern und Trainern des Deutschen Vizemeisters wird - gut zwei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel in der Champions League gegen HC Ambrì-Piotta - die neue Spielzeit 2019/20 eingeläutet.

Zunächst schaut Ihr bei einem öffentlichen Training ab 10 Uhr den Eishockey-Stars zu und seht auch erstmals die Neuzugänge Derek Roy, Blake Parlett, Chris Bourque, Philip Gogulla, Luca Zitterbart und John Jason Peterka 90 Minuten lang auf dem Eis in Aktion.

Um 12:30 Uhr informiert Euch Manager Christian Winkler beim Fan-Talk über den Stand der Vorbereitung, es moderiert Stadionsprecher Stefan Schneider.

Der Höhepunkt ist dann um 13 Uhr: Stefan Schneider stellt das komplette Team einzeln vor - anschließend geben Euch Spieler und Trainer bereitwillig Autogramme.

Auf dem Vorplatz unterhalten Euch viele Aktionen wie der Hockey-Parcours,  eine Torwand, Hüpfburgen, Malecke und ein Merchandise-Flohmarkt. Für kulinarische Stärkung sorgt ein Caterer. Dauerkartenbesitzer können ihre Tickets persönlich abholen und Ihr könnt im Fanstore das neue Saisontrikot erwerben. Die Feier endet circa um 16 Uhr.

Mehr zum Thema und weitere Veranstaltungstipps

Top