Ein öffentliches Training, ein Fan-Talk und die Teampräsentation erwarten Euch am Samstag, 11.8.2018 bei der Saisoneröffnungsfeier des EHC Red Bull Münchens am Olympia-Eisstadion.

Showtraining und Autogramm-Meile

EHC Red Bull beim Training, Foto: EHC Red Bull München
Foto: EHC Red Bull München

Gemeinsam mit allen Spielern und Trainern des Deutschen Meisters wird - 20 Tage vor dem ersten Pflichtspiel in der Champions League gegen Yunost Minsk - die neue Spielzeit 2018/19 eingeläutet. Zunächst schaut Ihr bei einem öffentlichen Training ab 10:30 Uhr den Eishockey-Stars zu und seht auch erstmals die Neuzugänge Andrew Bodnarchuk, John Mitchell, Trevor Parkes, Justin Shugg und Mark Voakes in Aktion.

Danach geht es auf dem Stadionvorplatz weiter, wo Ihr unter anderem Fotos mit dem Meisterpokal machen könnt. Um 12:30 Uhr kommen Manager Christian Winkler, Co-Trainer Toni Söderholm und NHL-Profi Dominik Kahun zum Fan-Talk zusammen, bevor sich um 13 Uhr das komplette Team präsentiert und Autogramme gibt. In gemütlicher Runde auf dem Stadionvorplatz kommt Ihr dann noch mit Kapitän Michael Wolf und Co. ins Gespräch. Die Feier endet circa um 16 Uhr.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Umlauf des Stadions statt.

Mehr zum Thema und weitere Veranstaltungstipps

Top