Mit neuen Songs in München

Joe Bonamassa zählt zu den besten Blues-Rockern unserer Zeit. Am 20.5.2019 spielt der US-Amerikaner in der Olympiahalle Songs von seinem aktuellen Album "Redemption".

Unermüdlicher Blues-Rocker

Joe, der Allgenwärtige will es nach eigenen Aussagen in Zukunft etwas ruhiger angehen lassen, da atmen wahrscheinlich sogar die Hardcore-Fans auf. Nun ist er aber erst einmal wieder auf Tour, diesmal in den wirklich dicken Hallen, das hat er sich verdient. Auf seiner Setlist hat er Songs vom Studioalbum "Redemption", das in Deutschland auf Platz 3 der Charts landete - so wie der Vorgänger "Blues of Desparation".

Laut einem Interview im Mixdown Magazine hat der rastlose Bluesrock-Virtuose inzwischen einen Großteil seiner To Do-Lebensliste abgearbeitet und will es in Zukunft etwas gemächlicher angehen lassen. Wann diese Zukunft anbrechen soll, bleibt momentan aber eher unklar.

Weitere Veranstaltungstipps

Top