Mittelpunkt Europa Filmfest

Die vierte Ausgabe vom "Mittel Punkt Europa" Filmfest steigt vom 27.2. bis 8.3.2020 im Filmmuseum - mit Filmen aus Tschechien, Polen, Ungarn, Slowakei und dem Gastland Slowenien.

Spannende und politische Filme aus den Visegrád-Ländern

Insgesamt stehen 13 Spiel- und Dokumentarfilme auf dem Programm, die auf Probleme und Hoffnungen der Menschen im Osten verweisen.

Neben den Filmen bieten Publikumsdiskussionen die Möglichkeit aktuelle filmische sowie politische Tenzdenzen zu diskutieren.

Allzu selten richten wir in Deutschland den Blick auf unsere östlichen Nachbarländer - die Konflikte in der EU zwischen West und Ost über Themen wie Menschenrechte und Flüchtlinge nehmen zu. Es ist dringend an der Zeit, sich auf die Lebenswelten in den Visegrád-Staaten einzulassen - das Filmfestival lädt das Publikum auf eine spannende Reise in fast unbekanntes Territorium ein.

Das vollständige Programmheft (PDF)

Weitere Veranstaltungstipps

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top