Sigi Zimmerschied: Heil. Vom Koma zum Amok Foto: Ernesto Gelles

Sigi Zimmerschied: Heil. Vom Koma zum Amok

Di, 19.02.19, 20:00 Uhr | Weitere Termine

Lach- und Schießgesellschaft

Ursulastr. 9
80802 München
info@lachundschiess.de
Bissiges Kabarett in der Lach- und Schieß: Sigi Zimmerschied spielt in seinem neuen Programm „Heil. Vom Koma zum Amok“ einen einsamen Rentner und spießt dessen Kleinbürgertum genüsslich auf.

Sigi Heil feiert seinen fünfundsechzigsten Geburtstag allein. Er lässt Gratulanten in seinem Kopf aufmarschieren und blickt auf sein verkorkstes Leben zurück - was er letztlich nur im Suff erträgt. Als er seinen Rentenbescheid öffnet, vergeht ihm der Spaß endgültig. In Filmproduktionen karikiert Sigi Zimmerschied als Pfarrer gerne mal die Bigotterie. Seine eigentliche Kanzel ist aber die Kabarett-Bühne. Man darf also auf eine Predigt gespannt sein, die einem die Leviten liest.

Termine

15 weitere Termine weniger anzeigen
Top