Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Hundling Foto: Murxn Alberti

Hundling

Sa, 15.08.20, 19:00 Uhr

Gasteig - Open-Air-Kulturbühne

Rosenheimer Str. 5
81667 München
Phil Höcketstaller a.k.a HUNDLING und Mitbegründer von Les Babacools, erzählt kleine Geschichten von seiner Umgebung, aus Erlebnissen der Vergangenheit, seinen Träumen und Fantasien, verfasst in gepflegtem Münchner Bairisch. HUNDLING durchstreift dabei ein Revier, das von Untergiesing bis Chicago reicht, vom Alltäglichen ausgehend ins Philosophische driftend, nie ohne ein humorvolles Augenzwinkern.
Die Stilistik zu seinen Liedern wählt der HUNDLING gerne passend zur jeweiligen Thematik aus Vorbildern der 70er Jahre: Die Musik bewegt sich zwischen Country und Reggae, Motown und Folkrock. Tom Petty, J.J. Cale, Peter Tosh, Marley und Stevie Wonder sind seine großen Vorbilder. Unterstützt wird er von einer hochkarätigen Schar von Hundlingen aus der Münchner Jazz- und Blues Szene.
Allesamt virtuos an ihren Instrumenten, vertraut mit leisen wie lauten Stimmungen, von der Ballade bis zu wildem Rock’n Roll, verwandeln sie jeden Konzertsaal mir nix dir nix in einen brodelnden Hexenkessel.

Eintritt frei
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top