Wegen Corona verschoben: Die Magische Zauber-Show der Ehrlich Brothers

Corona: Abgesagte Veranstaltungen in München

In Bayern ist das öffentliche Leben zur Eindämmung des Coronavirus eingeschränkt. Veranstaltungseinrichtungen öffnen nur schrittweise wieder. Großveranstaltungen bleiben mindestens bis Ende Dezember untersagt. Bitte informiert Euch unbedingt auf den Seiten der Veranstalter oder Ticketanbieter über konkrete Absagen oder Verschiebungen und die Kartenrückgabe.

Eine Zauber-Show der Extraklasse

Die vom 13. bis 15.03.2020 in der Olympiahalle geplante Zaubershow "Dream & Fly" der Ehrlich Brothers wurde zuerst in den Juni verschoben. Aufgrund der aktuellen Lage und der Absage aller Großveranstaltungen bis Ende August, werden auch diese Termine so nicht stattfinden. Weitere Infos findet Ihr hier.

Wenn tonnenschwere Trucks erscheinen und Harleys durch die Luft fliegen

Die Ehrlich Brothers., Foto: Sebastian Drüen
Foto: Sebastian Drüen

Nach ihrer Erfolgsshow „Faszination“ packen die Ehrlich Brothers in ihrem neuen Programm noch eine Schippe drauf. Die beiden Brüder Andreas und Chris Ehrlich sind mit ihrer brandneuen Show „Dream & Fly“ auf Tour, in der sie unter anderem aus Feuerflammen einen echten Lamborghini schmieden.

Auch für die jüngeren Besucher gibt es eine Illusion, welche Träume wahr werden lässt: Auf der Bühne erscheint magisch das größte Süßigkeiten-Glas der Welt, prall gefüllt mit vielen Leckereien, welche anschließend im Publikum verteilt werden.

Neu dieses Jahr ist auch, dass die Ehrlich Brothers ihre eigene Live-Band mitbringen, um ihre atemberaubenden Acts mit mächtig Power und heißen Grooves zu unterlegen. Der Aufwand der Show ist riesig: Allein zwanzig LKW sind nötig, um die Showrequisiten und das aufwändige Bühnenbild zu transportieren. 

Weitere Veranstaltungstipps

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top