Partner von muenchen.de

Kino am Olympiasee

Kino am Olympiasee, Foto: Kino am Olympiasee
Foto: Kino am Olympiasee

Sonderveröffentlichung von muenchen.de mit der Münchner Stadtmedien GmbH

10 Jahre fantastische Blockbuster unter freiem Himmel

Das Open Air Kino am Olympiasee feiert seine Jubiläumssaison. Euch erwarten bis zum 15.9.2018 aktuelle Blockbuster, Arthouse Filme und fesselnde 3D-Hits bei jedem Wetter im Olympiapark.

Das Programm

Szene aus dem "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub", Foto: Gruner+Jahr
Foto: Gruner+Jahr

August

Do, 16.08. Mamma Mia: Here We Go Again! - Fr, 17.08. Monaco Franze - Der Ewige Stenz - Sa, 18.08. Servus Baby - So, 19.08. Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes - Mo, 20.08. Love, Simon - Di, 21.08. Ocean´s 8 - Mi, 22.08. Die Farbe des Horizonts - Do, 23.08. Ocean Film Tour 17/18 - Fr, 24.08. Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (Foto) - Sa, 25.08. Mamma Mia: Here We Go Again! - So, 26.08. Terence Hill präsentiert: Mein Name ist Somebody - Mo, 27.08. Dieses bescheuerte Herz - Di, 28.08. 303 - Mi, 29.08. Kir Royal (Aus dem Leben eines Klatschreporters - Do, 30.08. Die grüne Lüge - Fr, 31.08. Mission: Impossible - Fallout

Die für den August geplante "Parteien-Olympiade" mit Landtags-Kandidaten fällt aus.

September

Sa, 1.9. Saturday Night Fever - So, 2.9. Love, Simon (OmU) - Mo., 3.9. Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub - Di, 4.9. Mord im Orient Express, Mi, 5.9. Ocean's 8 - Do, 6.9. Catch Me! - Fr., 7.9. Mamma Mia: Here We Go Again! - Sa, 08.09. Mission: Impossible - Fallout - So, 9.9. Greatest Showman (OmU) - Mo, 10.9. Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt - Di, 11.9. Deadpool 2 - Mi, 12.9.Wunder - Do, 13.09. Ant-Man and the Wasp - Fr., 14.9. Monaco Franze - Der Ewige Stenz - Sa., 15.9. Sauerkrautkoma

Family Open Air

Szene aus "Finding Dorie", Foto: Walt Disney Pictures/Pixar
Foto: Walt Disney Pictures/Pixar

Jeden Samstag- und Sonntagnachmittag ist Family Day. Dann steht auf der Tageslicht-Leinwand, direkt am Eingang des Olympiaturms, das Programm ganz im Zeichen der Familienfilme. Ab 15 Uhr ist geöffnet, die Vorführung beginnt immer um 16 Uhr. Für Kinder bis drei Jahren ist der Eintritt frei, alle anderen Plätze 6 Euro. Während des impark Sommerfestivals gibt es am Kindertag (14.8.) auch Aufführungen.

Das Programm:
14.8. Coco - Lebendiger als das Leben! - 18.8. Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft - 19.8. Alles steht Kopf - 25.8. Ferdinand - Geht stierisch ab! - 26.8. Zoomania - 1.9. Die kleine Hexe - 2.9. Paddington 2 - 8.9. Peter Hase - 9.9. Unsere Erde 2

 

Was Ihr wissen müsst: Tickets, Zeiten und Service

Kino am Olympiasee, Foto: Kino am Olympiasee
Foto: Kino am Olympiasee
  • Kino am Olympiasee findet auf der Freifläche der Olympia-Schwimmhalle statt, der Eingang ist direkt am Olympiaturm.
  • Einlass ist täglich ab 19:00 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse. Mit dem Online-Vorverkauf vermeidet Ihr langes Warten an der Kasse.  Der Hauptfilm beginnt um ca. 21:15 Uhr.
    Tickets könnt Ihr hier buchen. Außerdem gibt es Tickets in der App (iOS, Android)
  • Die Sitzmöglichkeiten sind dreigeteilt: in Love-Seats (Doppelliegestühle zum Kuscheln), normale Liegestühle (Parkett und Rang) sowie unbestuhlte Bereiche an den Seiten fürs Picknick-Kino.
  • Die Veranstalter warten mit 800 original italienischen Strandbad-Liegestühlen auf, die das Flair von Bella Italia nach München holen.
  • Die Wartezeit vor dem Film könnt Ihr Euch mit Tischkickern und einem Sport- und Spielgeräteverleih vertreiben
  • Außerdem ist das Kino behindertengerecht und auch mit dem Rollstuhl gut zugänglich und bietet für viele Filme Blinden- und Gehörlosen-Fassungen
  • Eigene Stühle sind aus feuerpolizeilichen Gründen nicht erlaubt, Decken könnt Ihr mitbringen oder ausleihen. Bitte nichts Zerbrechliches mitbringen
  • Für verregnete Abende stehen überdachte Plätze sowie ein kostenloser Schirmverleih zur Verfügung. Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt.

 

Was gibt es zu essen?

Stimmung bei Kino am Olympiasee, Foto: Christian Scheiffele
Foto: Christian Scheiffele

Wenn Ihr früh dran seid, um Euren Lieblings-Sitzplatz zu sichern, könnt Ihr die Zeit ab 19 Uhr bis zum Hauptfilm an Bars oder in den Biergärten verbringen: dort gibt es neben Bio-Snacks z.B. saftige Burger und feine vegane Spezialitäten, die wöchentlich wechseln.

Wer möchte, bringt seine eigene Lieblingsbrotzeit mit, Getränke sind allerdings nicht erwünscht: Ihr werdet hier nicht verdursten! Das Herzstück der Anlage ist die Filmbar, die mit Wein, Cocktails und Longdrinks für Hollywood-Flair sorgt.

Entspannte Stimmung beim Kino am Olympiasee

Das könnte Euch auch interessieren

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top