Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
„KI: Künstliche Idioten“ ist der Titel des neuen Programms des, mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichneten Kabarettisten, Philipp Weber, in dem er sich mit dem Homo digitalis beschäftigt. Egal ob die Digitalisierung, die Gentechnik oder die künstliche Intelligenz – der Mensch rast in die Zukunft und Philipp Weber beschäftigt sich mit den Fragen, ob der Mensch durch die Maschine ersetzt oder befreit wird und ob das Ende der Arbeit kommt. Dank kunstvoller Intelligenz gibt er in seinem vierten Solo auch wieder jede Menge Antworten.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top