Bayern-Spieler auf dem Balkon des Rathauses am Marienplatz mit der Meisterschale und dem  DFB-Pokal., Foto: dpa/Sven Hoppe
Foto: dpa/Sven Hoppe

(26.5.2019) Die Bayern feiern! Heute bejubelte der Rekordmeister zusammen mit rund 15.000 Fans den 29. Meistertitel der Vereinsgeschichte auf dem Marienplatz. Und weil der FCB gestern in Berlin das Double klar machte, konnten die Roten sogar den DFB-Pokal als Zugabe präsentieren. Nach einem Empfang mit OB Reiter im Rathaus zeigte die Mannschaft auf dem Rathausbalkon. Die Stimmung war grandios.

Re-Live-Video: Die FC Bayern Double-Feier am Rathausbalkon

Im Video: Der Empfang im Rathaus

Kovac: "Großes Dankeschön und großes Lob an euch"

Rund 15.000 Fans haben den Double-Gewinnern des FC Bayern nach der Rückkehr vom Pokalfinale in Berlin auf dem Münchner Marienplatz zugejubelt.

Die vom Feiern in der Hauptstadt erschöpft wirkenden Spieler um Kapitän Manuel Neuer präsentierten sich am Tag nach dem 3:0 gegen RB Leipzig mit der Meisterschale und dem DFB-Pokal auf dem Rathausbalkon. Im Mittelpunkt standen ein letztes Mal Franck Ribéry, Arjen Robben und Rafinha, die den deutschen Fußball-Rekordchampion verlassen werden.

«Ich möchte mich bei unseren Jungs bedanken. Was sie geleistet haben, ist einzigartig. Großes Dankeschön und großes Lob an euch», sagte Trainer Niko Kovac. «Mia san Kovac» stand auf einem Fan-Transparent. «Es war eine sehr spannende Saison. Wir haben an uns geglaubt. Wir sind verdient Double-Sieger geworden», erklärte Kapitän Neuer.

Längst ist es zur wunderschönen Tradition geworden, dass der FC Bayern München im Mai auf dem Marienplatz feiert - zum 7. Mal in Folge reckten Kapitän Manuel Neuer und Kollegen die Meisterschale in den Münchner Himmel und ließen sich von den Fans bejubeln.

So feierte der FC Bayern seinen Meistertitel auf dem Nockherberg

Weitere Veranstaltungstipps

Top