Messe für kreative Labels und Unternehmen aus München

Publikumsmesse am Nockherberg - wieder 2021

Eine Schau für Kreatives aus München: Die Publikumsmesse „Made in Minga“ geht am 23. und 24.10.2020 in die nächste Runde - unter dem Motto: "Handgemacht, innovativ, genussvoll". Im Paulaner am Nockherberg zeigen regionale Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Und Ihr könnt sie probieren, testen und kennenlernen! Der Termin für 2020 musste wegen Corona abgesagt werden.

Probieren und genießen von handgemachten Produkten

Made in Minga, Foto: Magnus Müller
Foto: Magnus Müller

Mehr Kreatives aus München findet Ihr an einem Ort sonst nirgendwo: Bei der Messe „Made in Minga“ dreht sich alles um Produkte aus dem Raum München. Dazu verwandelt sich der Paulaner am Nockherberg in eine große Ausstellungshalle. Zwei Tage lang dürft Ihr probieren, kennenlernen und vor allem genießen. Regionale Unternehmen geben Euch einen Einblick in ihre selbst entworfenen und gestalteten Produkte. Vom Startup, über den Ein-Mann-Betrieb bis hin zur Manufaktur. Und die Vielfalt ist riesig: von kulinarischen Highlights über Freizeitartikel und Mode ist alles dabei.

 

Öffnungszeiten und Tickets

Sa., 23.10.2020, 12 bis 20 Uhr | So., 24.10.2020, 11 bis 18 Uhr
Tickets: 8 Euro im VVK, 10 Euro an der Tageskasse

Weitere Veranstaltungstipps

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top