Eine Ausstellung mit Fotografie, Video, Malerei, Druckgrafik und Skulptur zum Thema Landschaft.

Mit: Jovana Banjac, Theresia Hefele, Mollu Heino, Anna Kiiskinen, Marko Lampisuo, Talvikki Lehthinen, Anne Pincus, Yukara Shimizu

Die Künstlerinnen und Künstler von »Planet Solitude« sehen das Thema Landschaft einerseits als eine Beschäftigung mit der Natur und der Umgebung an sich, andererseits auch als eine Projektionsfläche für das menschliche Dasein und der damit verbundenen persönlichen Empfindungen. Die Natur erscheint in diesen Arbeiten wie eine stille, idealisierte Sehnsuchtslandschaft oder wie eine nostalgische Erinnerungsfläche, aber auch als etwas Bedrohliches und Beängstigendes, vor dem man sich klein, ohnmächtig und unbedeutend fühlt. Die Suche nach Abgeschiedenheit, nach Einsamkeit und Ruhe in der Natur, kann man sowohl als Zuflucht als auch als den Weg zur Selbstreflexion verstanden werden. Sich als Künstler mit Landschaft oder mit seiner jeweiligen Umgebung zu beschäftigen heißt auch, einen „Standpunkt“ zu finden und sich mit der eigenen kultureller Prägung in subjektiver Wahrnehmungsweise einer naheliegenden Gegend sowie Welt und Natur als Ganzem anzunähern.

In den Galerien 1 - 3
Eintritt: 4 Euro / ermäßigt: 2 Euro
Dienstag bis Sonntag: 16:00 bis 20:00 Uhr

Vernissage: 29.06.2017, 19:00 Uhr
Mit Einführung von Thomas Linsmayer und Anna Kiiskinen
Musik von Johanna Kärkkäinen, Flöte

02.07.2017, 18:00 Uhr
Performance, „Gedichte für Flöte\"
Videos von Marko Lampisuo, Flöte & Gedichte von Johanna Kärkkäinen. Die Gedichte werden auf Finnisch und Deutsch vorgetragen.
Eintritt: 5 Euro

09.07.2017, 19:00 Uhr
Führung mit Künstlerinnen und Künstlern durch die Ausstellung, anschließend Film
„Irdische Paradiese“ von Virpi Suutari (Dokumentarfilm, OmeU) / davor „A Sort of Garden“ (OmeU), ein Film von Marko Lampisuo
Führung um 19:00 Uhr und Film ca. um 20:00 Uhr / Galerie 3
Eintritt: 5 Euro

13.07.2017, 19:00 Uhr
Literarischer Ausflug in die Finnische Natur
Lesungsabend in Zusammenarbeit mit dem Institut für Finnougristik, LMU München / Beispiele aus der finnischen Literatur in deutscher Übersetzung
Galerie 1 / Eintritt: 5 Euro

26.07.2017, 19:00 Uhr
Führung mit Künstlerinnen und Künstlern durch die Ausstellung, anschließend Film
„Mitsommernachtstango“ von Viviane Blumenschein (Dokumentarfilm, OmU, Deutschland/Argentinien/Finnland)
Führung um 19:00 Uhr, Film ca. 20:00 Uhr / Galerie 3
Eintritt: 5 Euro

12.08.2017, 19:00
Finnisage
Kleine Feier zum Ende der Ausstellung
Top