Kennern der ersten deutschen Singer/Songwriter-Liga ist Pohlmann längst ein Begriff. Der Wahl-Hamburger bewegt mit seinen Liedern die Seelen der heutigen Generation und ruft zur sanften Revolution auf. 24.1.2019 kommt er mit seiner neuen Tour „Jahr aus Jahr ein“ ins Ampere.

Während der gelernte Maurer früher auf der Baustelle die Kelle schwang und sorgfältig Stein auf Stein setzte, pflastert er heute lieber seinen Lebensweg mit eigenen Songs. Pohlmanns Texte sind geprägt von Idealismus und Authentizität und wühlen unsere wunderbar widersprüchliche Selbstbespiegelung auf. Kein Wunder also, dass er bereits als der Jack Kerouac der deutschen Musikszene bezeichnet wurde. Denn als Texter erzählt Pohlmann charmant-authentische Geschichten aus dem Alltag, ohne seiner rebellischen Liedermacher-Natur untreu zu werden.

Auch mit seiner neuen Tour „Jahr aus Jahr ein“ ist er weiterhin auf gesellschaftskritischer und protestbewegter Mission unterwegs. Egal ob aus der Konserve oder live auf der Bühne - Pohlmann schafft es, Gegensätze zu vereinen. Hart und herzlich, wütend und charmant, leidenschaftlich und hochexplosiv.
Top