Kunde von muenchen.de

Auf die Räder, fertig, los! Bike & Style am Flughafen München geht in die zweite Runde und wird während der Sommerferien wieder zum Mekka der internationalen Mountainbike-Szene. Vom 3. bis 19. August 2018 bietet das Event täglich von 10 bis 20 Uhr ein actiongeladenes Programm rund um Fahrrad und Tricksen.

17 Tage purer Bike-Spaß

Bike & Style: Mountainbiker auf der Rampe, Foto: Florian Breitenberger
Foto: Florian Breitenberger

Es geht hoch hinaus am Flughafen – aber diesmal nicht mit dem Flugzeug, sondern mit dem Fahrrad! Für ganze 17 Tage verwandelt sich das MAC-Forum des Flughafen München in ein 3.000 Quadaratmeter großes Bike-Areal mit einer riesigen Rampe. Hier treffen sich die internationale Mountainbike-Szene, Fahrradfans, begeisterte Zuschauer und Neugierige, die selbst mal aufs Bike steigen wollen. 

Das ist alles geboten

Auftakt- und Finalprogramm

Profi auf der Rampe, Foto: Florian Breitenberger
Foto: Florian Breitenberger

Nicht nur eines – gleich 14 Highlights eröffnen Bike & Style am 3. August: 14 Mädels bewerben sich zur Wahl der "Schönen Münchnerin" – dem bekannten Modelcontest der Abendzeitung. Die Kandidatinnen müssen einen Live-Walk meistern und vor der Show an der Seite der Profi-Biker eine gute Figur machen. Es geht um einiges: Zu gewinnen gibt es eine Wildcard für das Finale.

Auch gegen Ende des zweiwöchigen Events wird es nochmal richtig spannend: Am 18. August misst sich die internationale Bike-Szene im Mountainbike-Freestyle-Contest.

Stunts und Shows zum Zuschauen und Staunen

Publikum, Foto: Florian Breitenberger
Foto: Florian Breitenberger

Samstags und sonntags um 17 Uhr heizen internationale Superstars den Besuchern ordentlich ein: Vor einer Zuschauertribüne zeigen internationale Superstars ihr Können in der Freestyle-Show und bestreiten den High-Jump-Contest. Mit von der Bike-Partie sind Profis wie Tomas Zejda oder die deutschen Top-Fahrer Tobias Wrobel und Patrick Schweika und stellen vor Publikum ihr Können unter Beweis.

Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren

Kind auf dem Mountainbike-Track, Foto: Florian Breitenberger
Foto: Florian Breitenberger

Wen es selbst in den Beinen juckt, der hat an den Showtagen (Sa&So) die Möglichkeit, Workshops mit den Profis zu belegen.

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren können außerdem von Montag bis Freitag ab 10 Uhr auf dem Mountainbike-Track einiges lernen und ihre Fähigkeiten verbessern. Bike-Spezialisten geben in kostenlosen einstündigen Workshops Tipps und Tricks zum "Nachbiken". Räder und Helme werden kostenfrei gestellt, es kann aber auch das eigene Equipment mitgebracht werden. Ab 14 Uhr ist die Strecke kostenlos offen für alle, die Lust auf Ausprobieren haben.

Neu in diesem Jahr ist außerdem der "Schrauberworkshop".

Die Anmeldung für alle Workshops ist ab 23. Juli hier möglich.

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top