...efa: ein Improvisationstheater Foto: Max Ott

...efa: ein Improvisationstheater

So, 23.02.20, 20:00 Uhr | Weitere Termine

Theater im Fraunhofer

Fraunhoferstr. 9
80469 München
Sie haben keinen Bock drauf, Texte zu lernen. Sie verzichten gerne auf den Regisseur. Sie haben große Lust am Scheitern. Bei den regelmäßigen Auftritten der Münchner Impro-Truppe „Ecstasy für Arme“ im Theater im Fraunhofer ist garantiert alles improvisiert.

...efa: heißt „Ecstasy für Arme“ und garantiert seit 1999: Impro macht süchtig! Ein Abend mit dem Improvisationstheater führt zu einem spontanen Rauschzustand. Das Ensemble platzt auf die Bühne und bringt das Publikum aus dem Stegreif zum Lachen, Heulen und Prusten. Jede Szene ist ein Unikat. Unterhaltung für Hirnlappen und Herzklappen.

...efa: sind: Nadja Tamas, Torsten Tracht, Nigel Höfner, Max Ott, Elke Heinrich, Anton Margraf, Sarah Stadler, Norah Meyer und Florian Schwartz am Klavier.
Top