Beim ersten Akademiekonzert interpretiert Bariton Matthias Goerne Lieder aus Gustav Mahlers "Des Knaben Wunderhorn". im Anschluss tobt sich Kirill Petrenko in der vierten Sinfonie von Johannes Brahms nach Herzenslust aus.
Sie gilt als die Summa seines sinfonischen Schaffens: Johannes Brahms' vierte und letzte Sinfonie. Alle bisherigen kompositorischen Errungenschaften des Künstlers werden hier gebündelt und noch weitergeführt. Brahms' Stilprinzipien treten in diesem Werk am deutlichsten zutage: permanente Variation des vorliegenden Materials und Zitieren überlieferter Formmodelle.

Menuettartige Passagen sowie feinste Abstimmung und Veränderung ständig sich wiederholender Elemente machen dieses Opus zu einem besonderen Hörgenuss. Das Finale ist eine Variation auf die Bach-Kantate "Nach dir, Herr, verlanget mich", die sich jedoch im Laufe dieses letzten Satzes zunehmend verselbstständigt.
Programm

Gustav Mahler
Lieder aus Des Knaben Wunderhorn

Johannes Brahms
Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top