So kennt Ihr Game of Thrones noch nicht

Die Musik von Westeros weht am 4.6.2018 durch die Olympiahalle: In der Game of Thrones Experience dirigiert Komponist Ramin Djawadi seinen Soundtrack zur HBO-Kultserie live. Mit Orchester, Chor und Solisten, Szenen aus allen bisherigen Staffeln und einer effektvollen Bühnenshow entführt das Konzert mitten in die Fantasy-Welt.

Musikshow mit Komponist Ramin Djawadi

Game of Thrones Experience, Foto: Bellarte Konzertdirektion
Foto: Bellarte Konzertdirektion

"Game of Thrones" gilt vielen als die beste Fernsehserie der Welt. Die Fantasy-Story nach der Vorlage des kauzigen Autors George R.R. Martin zieht mit jeder Staffel mehr Fans in ihren Bann. Intelligente Dialoge, spannende Geschichten, scharf gezeichnete Serienfiguren sowie ganz viel Intrigen, Sex, Blut und Drama schufen eine Fangemeinde, die mit Liebe, Faszination und kultischem Ernst die Serie leidenschaftlich verfolgt. Eine enorme Rolle spielt der Soundtrack des Duisburger Komponisten Ramin Djawadi. Der Deutsch-Iraner schreibt den Figuren ihre persönlichen Melodien auf den Leib, bringt mit der eingängigen Titelmusik bereits im Vorspann die Fans zum Kribbeln und forciert Kampfszenen mit dramatischer Musik. Das Pop-Phänomen "Game of Thrones" wäre ohne die perfekt abgestimmten Töne von Djawadi nicht vorstellbar.

Eine Sinfonie der Superlative

Ramin Djawadi, Foto: Bell Arte Konzertdirektion
Foto: Bell Arte Konzertdirektion

Der kongeniale Soundtrack kommt nach erfolgreichen Aufführungen in den USA 2018 über den Teich: Ramin Djawadi dirigiert ein Orchester und einen Chor vor Szenen aus der Fernsehserie. Die Instrumental-Musik aus den Filmen wird an einigen Stellen abgeändert, da Djawadi sich im Konzert nicht an die Szenenlängen halten muss und so mehr künstlerische Freiheit gewinnt.

Die New York Times nannte die Show eine „Sinfonie der Superlative“. Für den Komponisten Djawadi, der mittlerweile in den USA lebt, ist die Europa-Tour selbst ein Ereignis. „Das Ausmaß und die Superlative der Produktion haben die Welt von Westeros umfassend mit Leben erfüllt und ich bin begeistert, dass ich die Gelegenheit habe, dieses Erlebnis mit den Fans zu teilen, und zwar nicht nur in den USA, sondern auch auf der anderen Seite der ,Meerenge‘.“ Show is coming. Im Sommer.

Weitere Veranstaltungstipps

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top