Was Volkstheater-Intendant Christian Stückl anpackt, wird zum Erfolg. So inszeniert er mit leichter Hand „Die Möwe“ von Anton Tschechow am Münchner Volkstheater. Das Schicksal des Helden Treplev wird er sicher nicht erleiden.

Wer die Story noch nicht kennt: Im zaristischen Russland versucht der angehende Schriftsteller Konstantin Treplev mit einem modernen Theaterstück die Anerkennung seiner überkritischen Mutter zu gewinnen. Doch schon bei der Aufführung im kleinen Kreise erntet er hämische Ablehnung. Seine Hauptdarstellerin und Geliebte Nina wendet sich zu allem Überdruss seinem erfolgreichen Schriftsteller-Freund Boris zu - und das Drama nimmt seinen Lauf...

Darsteller: Jule Ronstedt, Oleg Tikhomirov, Pascal Fligg, Julia Richter, Luise Deborah Daberkow, Pola Jane O´Mara, Jakob Geßner, Mehmet Sözer, Timocin Ziegler | Regie: Christian Stückl, Bühne & Kostüm: Stefan Hageneier, Musik: Tom Wörndl, Dramaturgie: Nikolai Ulbricht
Fotograf: Arno Declair
Top