Die Band um die Brüder Furstenfeld stammt aus Houston und nennt ihr Ding „Bipolar Artrock“ - und das mit gutem Grund. Sänger Justin leidet nämlich unter Depressionen, aber ihr ungemein vitaler Alternative-Sound liefert das durchweg positive Gegengewicht. Am 12.2.2019 kommen sie mit ihrer neuen Platte „I Hope You‘re Happy“ ins Backstage.
Top