Münchner Weihnachtssingen: Heilige Nacht 2018

Di, 11.12.18, 20:00 Uhr | Weitere Termine

Allerheiligen-Hofkirche der Residenz

Residenzstr. 1
80333 München
Enrico de Paruta lädt vom 11. bis 18.12.2018 in die Allerheiligen-Hofkirche zum beliebten Münchner Weihnachtssingen mit Ludwig Thomas „Heiliger Nacht“ in der Originalfassung.


Der Münchner Schauspieler und Autor Enrico de Paruta inszeniert seit 1993 das symphonische Weihnachtsspiel nach dem Klassiker von Ludwig Thoma und fungiert dabei als Erzähler. Im Angesicht des 1. Weltkriegs dichtete Thoma 1915 eine sozialkritische Version des Lukas-Evangeliums im bayrischen Dialekt. Eine große Besetzung mit Orchester, namhaften Solisten aus Klassik und Volksmusik und engelsgleichen Chorsängern bezaubert in der festlich dekorierten Hofkirche.

Mit dem Vorspiel „Das Weyhnachtslied“ erinnert Paruta in vier Spielszenen an die Entstehung des weltberühmten Liedes „Stille Nacht“, das 2018 200 Jahre alt wird. Die Inszenierung begleitet weihnachtliche Blasmusik zum Einlass und Ausklang.

Termine

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top