Der Künstlername des Südafrikaners kommt nicht von ungefähr, denn er ist ein Spezialist darin, sich die gleichnamigen Soundschleifen in Echtzeit zu bauen und kunstvoll in seine Songs zu integrieren. Am 19.11.2019 gibt Jeremy Loops sein nächstes München-Konzert in der Tonhalle.
Top