Feministische Performance und Diskussion: Wie wird Performance als Werkzeug für feministischen Aktivismus genutzt?
Der Abend beginnt mit der Performance „Tapete Manifesto“, an der Münchner Frauen mitwirken. Es folgen Vorträge und Diskussionen.
U.a. mit der Performancekünstlerin Thaís Medeiros (Brasilien), der lesbischen feministischen Kunstaktivistin und Performerin Zoe Gudović (Serbien) und weiteren Akteurinnen des Magdalena-Netzwerks.

Eintritt: 9 Euro / 6 Euro ermäßigt, erhältlich im Theater HochX
Veranstalter: Magdalena München

Barrierefreiheit: nein
Top