La Fura dels Baus: Carmina Burana

Sa, 30.06.18, 22:00 Uhr | Weitere Termine

Olympiasee


80809 München

Das Tollwood verteilt Geschenke zum 30. Jubiläum: Carl Orffs Meisterwerk „Carmina Burana“ ist am 30.6. und 1.7.2018 auf einer Seebühne im Olympiasee zu sehen. Der Eintritt für die Aufführung des katalanischen Aktionstheaters "La Fura dels Baus" ist frei.

Kostenlose Aufführung am Olympiasee

La Fura dels Baus: Carmina Burana, Foto: La Fura dels Baus
Foto: La Fura dels Baus

„O Fortuna!“ In der Pop-Welt würde man Carl Orffs Chorstück aus der "Carmina Burana" wohl einen Mega-Hit nennen. Es ist eines der erfolgreichsten und populärsten Werke der klassischen Musik. Die katalanische Aktions-Theatergruppe La Fura dels Baus bringt die „Carmina Burana“ im Sommer in einer bildgewaltigen Inszenierung auf eine Seebühne im Olympiasee. Die Zuschauer sitzen auf den Stufen des Naturrondells - und zwar bei freiem Eintritt.

Damit bedankt sich das Tollwood beim Publikum für 30 Jahre Treue. „Ohne die Menschen, die Tollwood in den vergangen drei Jahrzehnten in ihr Herz geschlossen und zu einem festen Bestandteil ihres kulturellen Lebens gemacht haben, wäre Tollwood heute nicht das, was es ist: ein Kultur- und Umweltfestival für alle,“ so Tollwood-Chefin Rita Rottenwallner. Rund 7.000 Zuschauer haben pro Abend die Möglichkeit die Aufführung auf der Bühne am See zu verfolgen.

Und die Kulisse könnte keine bessere sein. Die 20 mal 22 Meter große Bühne ist fest im Olympiasee verankert. Ein riesiger, sieben Meter großer Tüll-Zylinder schirmt das Orchester ab und dient als Projektionsfläche für atemberaubende Videos, die die „Carmina Burana“ von Anfang bis Ende abbilden: ein gigantischer Mond, Wasserfälle, florale Ekstase, eine echte Traubenlese, Wein, Wasser und Feuer.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

 Uhr
 
 Uhr
 
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top