Rundes Jubiläum für die Galerien-Ausstellung

Geht auf kunstvolle Entdeckungstour durch München: Vom 14. bis 16.9.2018 eröffnen die Münchner Galerien zeitgenössischer Kunst mit der 30. Open Art die neue Saison. 50 Galerien und 19 Institutionen präsentieren Fotos, Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen, Videos, Installationen und weitere Werke ihrer aktuellen Ausstellungen. Der Eintritt zu den Galerien ist frei.

Kunst in Galerien erleben

Open Art 2018 - Lettres ouvertes von Parastou Forouhar, Foto: Galerie Karin Sachs / Parastou Forouhar
Foto: Galerie Karin Sachs / Parastou Forouhar

Die Sommerpause ist vorbei und es geht wieder los: Volles Programm für Kunstliebhaber und Sammler! Münchner Galerien präsentieren unterschiedlichste neue und hochkarätige Positionen der modernen und zeitgenössischen Kunst in München. Die beteiligten Galerien sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und laden die Münchner ein, sich über neue Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst unverbindlich und umfassend zu informieren. Wir geben Euch einige Tipps aus dem umfangreichen Angebot:
 
Acryl auf Beton heißt es in der Galerie Karin Sachs. Das gesamte Treppenhaus des Gebäudes ist mit dem persischen "Nastaliq"-Schrifttyp bemalt. Mal sind es ganze Wortschwärme, mal einzelne Wörter oder auch nur Schriftzeichen. Aber haben sie überhaupt eine sprachliche Bedeutung? Die iranische Künstlerin Parastou Forouhar zeigt mit "Lettres ouvertes" (Bild), eine neue Version des "Written Room".

Die Architekturgalerie bringt wieder Leben in den Bunker am Viktualienmarkt. Unter dem Titel "The Next Possible City" sind dort Fotomontagen junger Architektur in München zu sehen.

Open Art 2018 - Edged Circle von Jan van Munster, Foto: Galerie Renate Bender / Jan van Munster
Foto: Galerie Renate Bender / Jan van Munster

In der Galerie Renate Bender tauchen Besucher zur Open Art in eine ganz eigene Klang- und Lichtwelt ab. In der Ausstellung "Between Dark and Light" zeigt Künstlerin Inge Dick ihre experimentellen Fotografien und Filme. Der Film "blau, unendlich gezeigt" dokumentiert die Licht- und Farbveränderungen des Himmels, gefilmt über einen Tag hinweg. Begleitet wird er von einer besonderen Klanginstallation. Gleichzeitig nutzt Jan van Munster in der Ausstellung Leuchtröhren um seine Werke an die Wand zu projizieren.

Außerdem zeigt die Galerie Fenna Wehlau eine neue Werkreihe des Dießener Malers Rupert Eder, die sich mit der Farbe Blau befasst. Und zum ersten Mal bei Open Art mit dabei ist die Galerie Maurer Zilioli. Die Künstlerin Andrea Sulzer präsentiert hier ihre Zeichnungen und Grafiken. Mal aus Papier geknüllt, mal auf Holz montiert.

Programm und Öffnungszeiten

Am Freitagabend von 19 Uhr bis 21 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr können sich Interessierte die Werke in den Galerien ansehen. Begleitend zur Open Art und den Ausstellungen gibt es einen Katalog. Der Eintritt ist frei, für die geführten Rundgänge (Sa & So, jeweils 11, 14 und 16 Uhr) ist ein Beitrag erforderlich.

Das Programm der Galerien 2018

 

30 Jahre Open Art - exklusive Filmdoku

Galerie Florian: Sundheimer, Verhandlungsbasis , Foto: Galerie Florian/Open Art
Foto: Galerie Florian/Open Art

Open Art feiert in diesem Jahr 30. Geburtstag. Dazu hat die Initiative Münchner Galerien zeitgenössischer Kunst eine exklusive Filmdokumentation über ihre Geschichte seit den 80er Jahren bis heute realisiert. In der 45-minütigen Filmdoku unter der Regie von Alf Meier kommen in Interviews Akteure von damals und heute zu Wort. Der Film soll so ein Bild vom Kunststandort München vermitteln. Zu sehen ist der Film zum ersten Mal bei der Eröffnung der Open Art in der Hochschule für Film und Fernsehen München am 14.9.2018 um 17 Uhr.

Natürlich kann man die Galerien und ihre Ausstellungen während der Open Art alleine erkunden. Neben den individuellen Besuchsmöglichkeiten gibt es am Samstag und Sonntag aber auch begleitete Rundgänge mit Informationen zur Geschichte der jeweiligen Galerie und ihrer Ausstellung. In den städtischen Museen Villa Stuck und Lenbachhaus werden im Anschluss an einzelne Galerierundgänge Führungen durch verschiedene Ausstellungsbereiche angeboten.
 

Das könnte Euch auch interessieren

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top