Kunde von muenchen.de
Die fabelhafte Welt der Amélie Foto: Stage Entertainment

Die fabelhafte Welt der Amélie

Sa, 19.10.19, 15:30 Uhr | Weitere Termine

Werk 7 - Theater im Werksviertel

Speicherstr. 16-22
81671 München

Einer der erfolgreichsten französischen Filme hat seine Europapremiere als Musical gefeiert – und zwar in München! Bis heute genießt „Die fabelhafte Welt der Amélie“ Kultstatus. Taucht noch bis Ende Oktober in die fabelhafte Welt der Amélie im Werk7 Theater am Ostbahnhof ein.

Eine Geschichte, die berührt und verzaubert

Szene aus "Die fabelhafte Welt der Amélie", Foto: Stage Entertainment
Foto: Stage Entertainment

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Kellnerin Amélie, die das Glück einiger Menschen positiv beeinflussen will, während sie in ihrer eigenen Isolation gefangen zu sein scheint. Auf wundersame, skurrile und phantasievolle Art und Weise entführt das Musical seine Zuschauer in das Alltagsleben des Pariser Stadtteils Montmartre.

Werk7 Theater

Szene aus "Die fabelhafte Welt der Amélie", Foto: Stage Entertainment
Foto: Stage Entertainment

Münchens neues Musicaltheater Werk7, im neu entstehenden Werksviertel Mitte direkt am Ostbahnhof, hat sich für die neue Produktion in ein Pariser Café verwandelt! Für "Die fabelhafte Welt der Amélie" wurde die Inneneinrichtung des Café des deux moulins fast originalgetreu nachgebaut, in dem auch der französische Kinofilm gedreht wurde.

Die Zuschauer können das Musical jetzt in ,Münchens größtem Caféhaus‘ mit allen Sinnen erleben und sind Teil des Geschehens. Eine unglaubliche Nähe und Intimität entsteht durch die 180°-Ansicht dieser außergewöhnlichen Musicalbühne.

So gut kommt das Musical bei den Zuschauern an

Ein charmantes Bildermärchen über das Glück des Lebens

Szene aus "Die fabelhafte Welt der Amélie", Foto: Stage Entertainment
Foto: Stage Entertainment

Regisseur Jean-Pierre Jeunet schuf mit „Amélie“ ein zeitgenössisches Bildermärchen über das Glück des Lebens, erzählt mit beschwingter Melancholie, warmherzigem Witz und liebenswürdiger Skurrilität. Regisseur Christoph Drewitz verrät: „Unsere Besucher können sich auf eine der wohl außergewöhnlichsten und charmantesten Bühnengeschichten der letzten Jahre freuen.“

Musik und Songs stammen von Daniel Messé, der für das Musical neue Songs geschrieben hat, und werden eingerahmt von den bekannten Filmmelodien von Yann Tiersen.

Tickets und weitere Informationen

Die fabelhafte Welt der Amélie als Musical im Werk7, Foto: Stage Entertainment
Foto: Stage Entertainment

Alles rund um das neue Musical erfahrt Ihr unter musicals.de.

Tickets sind online unter www.musicals.de/amelie buchbar und erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Top