Ritchie Blackmore erinnert an die größten Hits seiner Band Rainbow. Am 12.6.2019 kommt die Rocklegende in die Münchner Olympiahalle - es ist das einzige Deutschlandkonzert der Tour!

Nach dem Ausstieg bei Deep Purple knüpfte Gitarrist Ritchie Blackmore 1975 mit der neuen Band nahtlos an seinen Erfolgen an und schuf unvergessliche Rockklassiker - mit einem unverwechselbaren Sound: Eine Mischung aus Hardrock, Mittelaltermystik und barocken Klassik-Anklängen. Heraus kamen Hits wie „Man On The Silver Mountain“, „Stargazer“, „Long Live Rock ́n ́Roll“, „Kill The King“, „All Night Long“ oder „I Surrender“, die natürlich auf der Setlist stehen. Die aktuelle Besetzung umfasst neben Blackmore selbst, den Sänger Ronnie Romero, Bob Nouveau am Bass, David Keitham am Schlagzeug und Jens Johansson an den Keyboards.
Top