Multitalent Nina Sonnenberg aka Fiva kommt am 6.7.2019 aufs Tollwood. Die Münchnerin performt in der Musik-Arena. Außerdem am Start: die Band Granada. Zusammen spielen sie auch ihren neuen gemeinsamen Song "Gönn Dir".
Wir haben die Beiden vor dem Doppelkonzert zum Doppelinterview getroffen.

Cleverer Rap und spritziger Austropop

Fiva, bürgerlich Nina Sonnenberg, ist Rapperin, Moderatorin, Autorin und Poetry Slammerin. Auf FM4 begeistert sie ihre Zuhörer mit der Sendung "Fiva's Ponyhof". Im vergangenen Jahr noch war sie mit der legendären Jazzrausch Bigband unterwegs. Auf dem gemeinsamen Album "Keine Angst vor Legenden" rappt sie sich durch Pop-, Soul-, Hip-Hop- und Jazz-Sounds.

Mittlerweile hat sie sechs Alben veröffentlicht, jetzt ist sie wieder mit ihrer eigenen Band unterwegs. Ihre Songs erzählen aus dem Leben und plädieren für Vielfalt, Mut und Selbstvertrauen.

Auf dem Tollwood hat Fiva die Austropop-Band Granada mit dabei. Gemeinsam haben sie den Song "Gönn dir" eingespielt. Jetzt gibt sie ein Doppelkonzert mit den Grazer Jungs. Stellt Euch auf frischen Austropop der fünf Jungs ein, der mal herbstlich-melancholisch, mal sommerlich-spritzig klingt.

 

Weitere Veranstaltungstipps

Top