Nymphenburger Klavierabende Foto: Thomas Zwillinger

Nymphenburger Klavierabende

So, 15.12.19, 17:00 Uhr

Johannissaal

Schloss Nymphenburg - Orangerietrakt
80638 München
In den Nymphenburger Klavierabenden ebnet der Pianist Jürgen Plich Wege zum Hören klassischer Musik. "Der Pianist, der etwas zu erzählen hat" bettet seinen pianistischen Vortrag ein in fachkundige, heitere, im Plauderton gehaltene Werkeinführungen, die schon manchem Klassik-Neuling das Ohr für diese Musik geöffnet haben.
Der Fachpresse gilt Jürgen Plich als "exzellenter Pianist, der die Musik durchdringen, auffassen und mit spielerischer Leichtigkeit glaubhaft vermitteln kann". Gelobt wird sein "feiner, sensibler Ton, der eine Leichtigkeit und unmittelbare Wirkung beinhaltet, der man sich schwerlich entziehen kann." (The New Listener).
Ein Klassik-Erlebnis abseits ausgetretener Pfade!

(Anzeige)
Top