Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Auf Tauchgang nimmt Euch das Projekt Aquasonic des dänischen Ensembles Between Music. Vom 31.1. bis 2.2.2020 geht es musikalisch unter Wasser im Rahmen des Festivals Out of the Box.

Eingetaucht in Wassertanks aus Glas spielen und singen die Musiker. Zu hören sind Kompositionen, die gleichzeitig unheimlich, melodisch und kraftvoll klingen - nicht nur akustisch, sondern auch visuell ein eindrucksvolles Erlebnis. Zehn Jahre forschten die Künstler von Between Music zum Thema Unterwassermusik, um dafür Instrumente zu entwickeln. Dafür arbeiteten sie mit Tiefseetauchern, Instrumentenbauern und Wissenschaftlern zusammen. Herausgekommen sind Orgeln, Schlaginstrumente, Violinen sowie eine spezielle Gesangstechnik. Das Konzert am 2.2. ist speziell für Kinder.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top